Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 13:48 Uhr

Haufenweise Ärger

2 Jahre Kunde. Anfangs viel Ärger und Ausfälle bei der Umstelleng. Wer nicht jedes Sternchen und alles Kleingedruckte liest, wird maßlos enttäuscht. Bei der Umstellung auf All-inclusive Regio der gleiche Ärger. Aus heiterem Himmel Anruf von der Telekom: DSL wird morgen abgeschaltet. Keine Info von Arcor. Teure Hotline,Auskunft: Anschaltung 6 Tage später. Dann weitere 2 Tage, dann die Auskunft: die Telekom gibt Sie nicht frei. Inzwischen hatte die Telekom aber auch schon den Analoganschluss abgeschaltet und Arcor sperrte seine sim-Karte mit Festnetz-Flat. Sprich ich stand ohne Kontakt zur Außenwelt. Zum Glück kam dann doch noch die Anschaltung am gleichen Tag und die Sim wurde einen Tag später entsperrt. (Kulanzgutschriften, weil ich riesigen Terror gemacht habe.)
Achtung!!!! Komfort-Anschluss mit 3-10 Rufnummern kann nur mit 3 Nummern geliefert werden. Fritz-Fax funktioniert natürlich nicht mit der easy-box!! Für die FritzBox werden die Sprachcodes erst nach Anforderung geschickt (9 Tage). Kein Support für die FritzBox, obwohl sie ein Arcor-branding hat!! Für mich bleibt Arcor ein Alptraum, aber es ist der günstigste Anbieter hier.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken