Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 15:54 Uhr

keine Probleme

... bin seit Jahren bei Arcor, technisch funktioniert alles perfekt, auch bei Tarif- und Leistungsänderungen. Die jeweilige Vertragsverlängerung dabei (24 Monate) mag als Nachteil gesehen werden aber wenn man mit dem Anbieter zufrieden ist, spielt das eine untergeordnete Rolle. Ende dieses Jahres wurde auch Bestandskunden eine kostenlose Sim-Karte mit Flatrate für das deutsche Festnetz sowie von und zum eigenen Arcor-Mobilanschluß angeboten; auch damit keine technischen Probleme.

Ich habe Arcor schon mehrfach im Freundeskreis weiterempfohlen und auch selbst den Anschluß dort, samt Installation von Router und Rechner vorgenommen (wenn man es schon empfohlen hat ... ). Die mitgelieferte Hardware, ob NTBA-Splitter, Terminaladapter oder Router (Zyxel), funktionierte ebenfalls immer einwandfrei.

Wenn man berücksichtigt, dass es ein ISDN-Anschluß ist, bietet Arcor das preisgünstigste Angebot.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von schnulli3 23.09.2008 um 08:22 Uhr
Die Router, die Arcor mitliefert, sind schon lange keine Zyxel mehr. Auch, ob Du einen ISDN oder NGN Anschluss bekommst kannst Du nicht beeinflussen. Hängt von den vor Ort vorhandenen Ports ab.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken