Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 19:09 Uhr

kundenservice mangelhaft

ich hatte meinen ersten arcor vertrag mit einer 1000MB Leitung wo ich auch total zufrieden war. Hab dann auf 2000 upgedated u war da auch voll zufrieden. dann kam die 6000 Leitung die ein halbes jahr einwandfrei funktioniert hat, jedoch hatte ich danach nur noch probleme mit meiner downloadrate die zeitweise bis auf 1/60 der angegebenen rate absank. daraufhin kontaktierte ich den service wofür ich 49 ct anfangs die minute als kunde zahlen durfte! die sagten mir dann ich solle 3 speedchecks auf 3 aufeinanderfolgende tage durchführen bevor mir weitergeholfen werden kann! daraufhin tat ich das und nach 3 tagen rief ich nochmal an. dann wurde mir gesagt das die 6000 leitung bei mir nicht erreichbar sei. Grund hierfür sei der leitungsquerschnitt, mein wohnort sei zu weit entfernt von dem knotenpunkt an dem ich ins netz gespeisst werde? hallo? 6 monate ging es u. dann auf einmal soll es an dem leitungsquerschnitt liegen? meine vermutung: arcor schliesst neukunden an die knotenpunkte so dass die leitung bestehender darunter zu leiden hat und das geben sie ungern zu.
es wurde dann ohne mein einverständnis die leitung auf 2000 runtergeschraubt. ich beschwerte mich daraufhin und setzte arcor eine frist entweder den vertrag einzuhalten oder mich fristlos zu aus dem vertrag aufgrund mangelhafter leistung zu kündigen. nun ist das schon einige monate her und obwohl ich mehrmals telefonisch u per mail um bestätigung meiner kündigung gebeten habe hat sich kein "schwein" darum bemüht mir weiterzuhelfen!
arcor wird genauso schnell auf die schnauze fallen wie sie emporgestiegen sind!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken