Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 08:07 Uhr

Morgens 6000 Mittags 4000 Abends 2000

Nachdem meine Leitung seit 2005 immer mit ca. 6000 KB/s stand, hat ARCOR seit April zunehmend Probleme bei der Geschwindigkeit. Morgens haben wir DSL 6000 Mittags DSL 4000 und ab 18 Uhr sind nur noch 1000 KB/s möglich. Desweiteren trennt Acor 4 - 5 mal am Tag die verbindung und nicht mehr einmal nach 24 STD.
Begründet hat Arcor das mit wachsender Kundenzahl und damit steigender Leitungsdämpfung!?
Die Telekom giebt seit Jahren Maximal DSL 3000 An
Den Preis aud der Werbung bekomme ich nur wenn ich einmalig
25 Euro Zahle und wieder 2 Jahre verlänger.
Arcor bot mir an, ohne Aufpreis(!!) von 6 MBit auf 2 Mbit zu wechseln. Dadurch würde sich allerdings die Vertragsdauer wieder auf 24 Monate erhöhen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Mr Floppy 19.12.2008 um 21:20 Uhr
totaler schwachsinn ! wenn die warum auch immer den vertrag nicht halten können muß der vertrag angepasst werden OHNE vertragsverlängerung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken