Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Arcor , am um 16:15 Uhr

Nicht zu empfehlen - ABZOCKE

HAllo!
Also meine Oma war Kunde bei Arcor, weil sie damit relativ günstig telefoniert hat. Nun kam eines Tages irgend so eine Vertreterin ins Haus geschneit ohne zu klingeln. Sie schwatzte sofort einen DSL vertrag auf, obwohl meine oma ausdrücklich gesagt hatte das sie keinen PC hat. meine oma ist eine sehr misstrauische person was solche dinge angeht und fragte deshalb ob das alles rechtens sei. da meinte die vertreterin das meine oma den vertrag unterschreiben müsse. was sie leider nun auch tat, ABER wir haben das dann schriftlich widerrufen, doch keine reaktion. dieser widerruf wird einfach ignoriert und es kommen mehrere briefe ins haus, ob wir uns denn schon auf den neuen dsl anschluss freuen. sowas haben wir noch nie erlebt und auch die "kundenhotline" is sehr teuer(49ct/min!!!!!!). das paket mit dem modem haben wir erst gar nicht angenommen und das hat der postbote auch verstanden, aber keine reaktion. Einfach nur ABZOCKE!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 59 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 26.08.2008 um 17:25 Uhr
Meinem Vater ist sowas bei t-online auch passiert
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.08.2008 um 17:41 Uhr
@Drozella, seit wann macht denn T-online Hausbesuche und wie kann man als Vertreterin ins Haus reinkommen ohne zu schellen,bei uns haben sie 4 mal versucht einen Vertrag zu bekommen,einmal die Meinung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken