Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 15:09 Uhr

Seit Anfang 2011 Miserable Übertragungswerte

Trotz mehrfacher Reclamationen über schlechte Bandbreite
ändert sich trotz einschalten eines Mechanikers nichts.
Meine Vertragsbandbreite ist mit 16000 kbits/s festgelegt.
Seit Beginn meines Vertrages (Juli 2006) lag Diese zwischen 16000 und 22000 kbit/s. Seit beginn 2011 ging die Bandbreite auf 9000 bis 4000 kbit zurück. Um nach einem durchgeführtem Reset der Arcor-Servers durch einen Mechaniker wieder auf max 11000 zu steigen.
In Schwerpunktzeiten wie Sa 26.02.2011 lag das Ergebnis wieder bei 4000 kbit/s.
Bis 2010 war ich voll zufrieden mit Arcor. Jetzt werde ich
wenn sich nichts Verbessert zu T-Online mit Telefon und DSL
wechseln. Da Ein Mitbewohner des Hauses bei T-Online ist habe ich zur gleichen Zeit, als bei mir die Arcor-Bandbreite bei 4000 lag, Bei T-online über 14800 kbit/s
gemessen. Deshalb kann ich Arcor/ Votaphone nur mit negativ bewerten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von ypsilon 27.02.2011 um 15:13 Uhr
Habe seit ca. 14 Tagen das gleiche Problem.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken