Anzeige

von , über "cablesurf 25.000" von cablesurf.de , am um 13:55 Uhr

25000 Übertragung vorgegaukelt

Die Übertragungsrate von 25000 erscheint mir mittlerweile vorgegaukelt. Früher hatte ich teilweise astronomische Werte von 55000 oder gar 87000. Wenn man den Technikern bei Cablesurf die miese Übertragung von 7800 vorhält, dann ist die W-LAN daran schuld. Und die Telefonie ist ebenfalls nicht astrein. In manchen Fernleitungen knackt es, unterbricht. Die Chose ist noch immer nicht ganz ausgereift, trotz Bemühungen. Ansonsten ist der Service vorbildlich, die Telekom kann in die Lehre gehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 14.01.2010 um 19:50 Uhr
55000 oder gar 87000 waren Meßfehler. Bei Win XP bitte den PC noch optimal einstellen (TCP Optimizer).
Kommentar von suncom05 30.01.2010 um 01:39 Uhr
stimmt die 25000 sind nur SHOW die Werte sind Durschnitt zwischen 6000 und 16000 am Tag
Kommentar von Michael R 19.06.2010 um 10:31 Uhr
WLAN kann hier sehr wohl schuld sein. Wirelles G erreicht allenfalls knapp über 20 MBit/s Netto. Aber auch nur unter Idealbedingungen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken