Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 23:24 Uhr

Ärgerliche Abzocke

Wir haben seit Dezember 2009 Kabel Dtl. 3200 Comfort&Phone.
Es funktioniert technisch gut, wenn auch längst nicht mit den angegebenen Up- und Downloadgeschwindigkeiten.
Das ärgerlichste an KabelDeutschland ist jedoch die Geschaftpraxis, Tarif Zusatzoptionen, wie z.B. das "Kabel Sicherheitspaket", welche man nachweislich nicht bestellt hat auf dem endgültigen Vertrag im Kleingedruckten auszuweisen. Die ersten 3Monate sind kostenlos (deshalb taucht es auch erst nicht auf der Rechnung auf und man merkt nichts), dann wird es kostenpflichtig. Wir hatten es ein Glück früh genug gemerkt und sofort widerrufen. Sogar eine Bestätigung haben wir erhalten. Trotzdem werden die Kosten für die angeblichen Zusatzoptionen jetzt fleissig abgebucht - und ich renne mit Briefeschreiberein dem Geld hinterher. Übrigens: Bei Kabel Deutschland Fernsehen habe ich ähnliche Erfahungen gemacht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
48 von 59 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 01.04.2010 um 14:05 Uhr
Einfach die Info Buttons lesen, da stehen die Pakete genaustens erklärt .... Wir wussten es also von anfang an das das sicherheitspaket erstmal drin ist & gekünd. werden muss. LESEN HILFT!!!
Kommentar von Haselhorster (Haselhorster) 02.04.2010 um 11:45 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von pangea 08.04.2010 um 18:06 Uhr
Dahinter steckt die Absicht, denn es ist egal ob man das Paket installiert hat oder nicht, bezahlen muss man und das ist Abzocke.Wieso wird man vorher nicht gefragt ob man es braucht oder nicht?
Kommentar von Webby 14.04.2010 um 09:49 Uhr
Also mal langsam man findet das mit dem Sicherheitspaket wirklich nirgends! Das gibt sogar Kabeldeutschland zu. Die haben mich nähmlich aus dem Vertrag nachträglich rausgelassen.
Kommentar von Joshuar 16.04.2010 um 11:30 Uhr
Es stand auf der Auftragsbestätigung ohne Brille deutlich geschrieben was für Paket Du zusätzlich bekommst. Hattest außerdem 3 Monate Zeit zum Kündigen bzw, 1,5 Monate eff. mit Kündigungsfrist ein
Kommentar von Jurgen Weber 25.06.2010 um 16:06 Uhr
De-M-oN du Verteidigst Kabel so offt ,würde ich auch wenn ich ein Mitarbeiter währe. Bei Kabel ist es wirklch nur Abzocke habe es selbst est nicht Geglaubt bis sie bei mir Anfingen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken