Anzeige

von , über "Maxi 6.000" von M-net , am um 17:16 Uhr

Einstellung zur Erreichung der vertraglichen Übertragungsrate

Die volle DSL-Übertragungsrate wurde auf meinem Rechner nach Ausführung von "TCP-Optimizer" erreicht. Dadurch wurde die Übertragungsrate um ca. 90 Prozent erhöht, d.h., die angebotene Leistung für Maxi Komplett 6000 wird jetzt lt. verschiedenen Speedtestern bestens erreicht.
Vorher waren die Rechnereinstellungen, bzw. wurde eine Optimierung mit TuneUp und XPClean durchgeführt, jedoch ohne wesentlichen Erfolg. Die Rate betrug zwischen 3000 und 3800 kbit/s anstatt der vertraglich möglichen 6000.
Es wird hier wieder deutlich, dass man Fehler immer wieder bei sich selbst zu suchen hat, trotzdem wäre es schön, wenn man vom Anbieter einen Tip für den richtigen Optimizer bekommen würde.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von FarCry (fexxer) 07.12.2008 um 20:36 Uhr
über den Einsatz von TCP-Optimizer gibt es genug Foren-Einträge im Support-Forum von M-Net.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken