Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 13:00 Uhr

sehr langsame Übertragung

Habe seit ca. 3 Jahren DSL von T-Online, bis heute haben Sie es noch nicht auf die Reihe gebracht die versprochenen Geschwindigkeiten bereitzustellen. Am Anfang wurden mir telefonisch geworben eine 1000 kbit/s Leitung breit zustellen aber leider kamen nach den Vertragsabschluß nur 385 kbit/s an, Upload nur ca. 80 kbit/s nach mehreren Telefonaten wurde Upload dann auf ca. 110 kbit/s erhöht. Der Grund für die "schlechte" Übertragung sei die "lange" Leitung (5,2 km). Auf nachfrage bei anderen Dorfbewohnern klagten Sie mir ähnliche Sachverhalte. Wenn andere Anbieter genommen wurden als T-Online, kamen die zuständigkeits- Probleme noch dazu. Seit letztem Jahr habe ich auf eine anderen Vertrag (Call&Surfe Basic) umgesellt und sogar DSL 2000 bekommen, aber die Geswindigkeit wurde deswegen nicht schneller im Gegenteil der zuvor erhöhte Upload wurde wieder verringert. Es wurde auch bei fast jedem Telefonat erwähnt dass an diesem "Problem" etwas gemacht werde, aber bis heute merkt man davon nichts. Es gibt sogar Leute die bekommen nicht einmal DSL obwohl es im Internet als verfügbar angezeigt wird. Mein ganzes Meinung über die Anbieter ist ein klares abzogen gegenüber den Nutzer, es wird viel versprochen aber nichts, oder nur wenig eingehalten. Es ist möglich die Leitung schneller zu machen, aber nur wenn der Anbieter einen klaren nutzen darin sind. Es müssten ca. 100- 150 DSL-Kunden sein um eine Veränderung zu bewirken. Leider gibt es nicht einmal 100 Häuser in diesem Dorf und somit auch keine schnellere Leitung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 03.06.2008 um 13:12 Uhr
Das nennt man dann freie Marktwirtschaft!
Kommentar von Songmaster2 03.06.2008 um 16:27 Uhr
Dann wechsel komplett zu Freenet, seit dem 02.06.2008 bieten die deutschlandweit Komplett-Pakete da an wo T-Com DSL anbietet (Preis 16000 = 29,90 Euro)
Kommentar von Ich bin drin 03.06.2008 um 17:48 Uhr
Erzähl hier nicht soviel rum nachher bekommt er nichts mehr denn die Leitungen kommen fast alle von T-com
Kommentar von T-Nutzer 04.06.2008 um 00:01 Uhr
Ich sehe dies auch so, das fast alle Leitungen von T-com sind. Und ich somit vielleicht bei einen wechsel kein DSL-Leitung mehr bekomme. Danke!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken