Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 15:39 Uhr

ALS GESCHÄFTSKUNDE - NIE MEHR VERSATEL!!!!

Als Agentur eines öffentlich rechtlichen Versicherers wurden wir selbst am 13.02.2012 von einem ganz massiven Wasserschaden betroffen, der einen Totalschaden unseres gesamten Bürobetriebes nach sich zog. Von jetzt auf gleich waren wir komplett aus- und abgeschaltet.

Wir waren zudem gezwungen sofort neue Geschäftsräume zu beziehen, da die bisherigen nicht mehr nutzbar waren.

Am 14.02.2012 setzte ich mich mit der Hotline der Versatel für Geschäftskunden in Verbindung um direkt eine Umleitung unserer 3 Hauptanschlüsse mit Nebenstellen zu erwirken. Die Mitarbeiterin sagte mir schnellstmöglich und unbürokratische Hilfe zu und bat mich zudem, sofort eine E-Mail zu verfassen, in der ich nochmals auf die Dringlichkeit hinweisen sollte. Das Tat ich am 14.02. sofort und erinnerte am 17.02.2012 nochmals schriftlich und untermauerte die Dringlichkeit mit erschütternden Fotos unseres Büros.

Die Reaktion der Versatel? K E I N E !!!

Weder eine schriftliche Bestätigung noch eine sonstige Reaktion. Bei meinen Anrufen landete ich ständig in zeitraubende Warteschleifen und hatte keine Motiovation ständig meine Rufnummer auf dem automatischen Anrufbeantworter einzugeben.
Bei einem erneuten Anruf am 06.03.2012 erhielt ich dann von dem Sachbearbeiter für Geschäftskunden die Mitteilung, dass der Anschluss "voraussichtlich" zum 20.03.2012 umgeschaltet würde. Also nach 5 Wochen (voraussichtlich)!!!. Er betonte das "voraussichtlich" besonders. Ich bat darum, mit einem Verantwortlichen zu sprechen, was aber strikt abgelehnt wurde. Man würde keine Namen oder Rufnummern nennen.

Beschwerdemöglichkeiten? Keine! Man landet selbst in der Zentrale Berlin nur wieder bei vermutlich den gleichen Sachbearbeitern ohne besondere Befugnisse und mit wenig Motivation für die Belange der Geschäftskunden.

MEIN FAZIT:
5 Wochen als mittelgrosse Agentur mit mehreren hauptberuflichen Angestellten eines öffentlichen Versicherers, Kunden für die ich nicht oder nur über ein Handy (Anrufweiterleitung war das einzige was klappte) erreichbar bin, keine Schadenbearbeitung - dadurch unzufriedene Kunden, Verdienstausfall .. !!!!! Die Liste ließe sich weiter fortsetzen.

MEINE ENTSCHEIDUNG:
Ich würde persönlich nie mehr als Vertragspartner den Anbieter V E R S A T E L wählen und werde mich jetzt direkt nach einem anderen, hoffentlich kundenorientierten Anbieter umsehen.

In Zukunft "Versatel - nein Danke!"
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
62 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von janine 07.03.2012 um 16:03 Uhr
Und ich dachte, die kümmern sich wenigstens um die Geschäftskunden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken