Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 20:33 Uhr

Versuchs mal bei der Hotline...Ärger über Ärger wegen Anschluß

Also der Versatel kann man nur ein großes Minus aussprechen, was ihre Kundenbetreuung betrifft.
Wir haben schon etliche Kunden geworben und bis jetzt nur, nach vielen Telefonaten mit der Hotline ein Geld bekommen.
Zudem hatten sie große Fehler bei dem Anschluß meiner Schwägerin gemacht, der Fehler lag bei der Versatel- ein Anschluß bei ihnen in der Black Bone stimmte nicht- aber angeblich lag der Fehler bei meiner Schwägerin und ihrer Leitung. Freischaltung des DSL und Telefonflat für 29,99 sollte am 13.08.07 sein.
Ab 04.09 hatte sie wenigstens Telefon und ab 12.10 erst auch Internet.
Ja und jetzt rennen wir gerade unseren entstandenen Kosten durch die Hotline, durch Handykosten, da ja kein Telefon usw. hinterher.
Die Veratel hat noch 10 Tage Zeit, nachdem sie auf einen ersten Brief nicht reagiert hat, und jetzt einen zweiten Brief mit Fristsetzung 14 Tage bekommen hat, dann geht das gesamte Paket zum Anwalt, sind immerhin alles in allem ca. 150 Euro um was es da geht und ich finde es nur noch unverschämt.
Kundenbetreuung habe ich zwar nirgends und Hotlines überall, aber die Abzocke und das Aussitzen von so Sachen wird doch recht unterschiedlich gehandhabt.
Ich empfehle keinem mehr Versatel, lieber zahle ich 5 Euro mehr und der Service funktioniert.

Grüße, der verärgerte Kunde
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 9 Kommentare abgegeben

Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 11.11.2007 um 22:29 Uhr
Ich habe leider noch ein paar Monate mit dem unfähigen Chaosprovider. Da ich Internet primär beruflich brauche und ich überhaupt keinen Kopf für so einen Tünnef habe, ist Arcor nun der 2. ISP im Haus.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 12.11.2007 um 02:22 Uhr
Wenn ich mir den Vertrag ansehe, dann ist ja versatel noch teurer als T-com und ich dachte die sind schon teuer
Kommentar von Kulanzia (User gesperrt) 12.11.2007 um 08:16 Uhr
Nun hatten wir Werbung vom Acor- und vom Telekommitarbeiter, fehlen noch Alice, KD...... nun aber los,
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 12.11.2007 um 08:48 Uhr
die gebrüder grimm geben sich aber mühe, wir aber lieben versatel
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 12.11.2007 um 10:48 Uhr
@ Vorstandsvorsitzenden, wenn ich ohne Fehler schreibe, dann könnt Ihr das doch nicht Lesen! Deshalb baue ich immer welchen ein!! (:-)))))
Kommentar von Marc H. 12.11.2007 um 13:21 Uhr
Also ich bin - wie hier auch viele andere zu Recht erzürnte Gemüter - definitiv kein Mitarbeiter von irgend jemandem und niemand glaubt Euch Eure George Bush-Polemik. Ihr taugt einfach nix, so einfach
Kommentar von manager (User gesperrt) 12.11.2007 um 14:17 Uhr
du bist ein verbitteter mensch. kann dich vt so fertig machen? wie reagierst du eigentlich, wenn mal wirklich schwerwiegendes in deinem leben passiert? bist wohl sehr dünnhäutig und daher sehr aggri!
Kommentar von Dorothee 12.11.2007 um 14:48 Uhr
Milz an Großhirn, Milz an Großhirn. Soll ich mich auch ballen?
Kommentar von Nighthawk 12.11.2007 um 16:39 Uhr
Dorothee, das ist ja mal super witzig. Von meinen Eltern habe ich noch eine alte Otto-LP, wo das drauf ist. Daumen rauf, das war eine tolle Antwort auf die verbalen Entgleisungen davor. lol lol

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken