Anzeige

von , über "2play PREMIUM 150" von Kabel BW , am um 14:34 Uhr

Kaum Leistung, ulkige Abbuchungen

Seit einem Tarifwechsel passieren nur noch Pannen. Falsche Hardware geliefert (die nach Rücksendung wiederkam), falsches Leistungspaket eingebucht, dazu wurden irgendwelche Beträge einfach vom Konto eingezogen, ohne zugehörige Rechnung. Nach Widerruf der Abbuchungsermächtigung wurde mein Telefon gesperrt und ich habe kaum noch DSL-Speed. Aber immer noch keine Rechnung, so daß ich auch nix bezahlen kann. Kabel BW dürfte weltweit das einzige Unternehmen sein, das Kunden vom Zahlen abhält...

Störungen gibt es immer wieder. Die Hotline ist kostenpflichtig und man endet stets in einer Warteschleife, aus der man nach einer halben Stunde herausgeworfen wird. Nachrichten, egal ob per Telefon oder Email, werden offenbar nur sporadisch bearbeitet.

Es passieren immer wieder skurrile Pannen: wenn ich eine Telefonstörung melde, versucht das Unternehmen, mich zwecks Nachfrage per Telefon zu erreichen.

Fazit: Toll. Werde den Kram jetzt wohl kündigen wegen Nichterfüllung. Und mir eine Satanlage kaufen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken