Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 19:05 Uhr

Einfach nicht das Gelbe vom Ei

Ich habe bei Kabel Deutschland (Vodafone) einen Internet & Telefon 100-Anschluss bestellt. Telefonisch wurde mir zugesagt, dass dieser vor Ort realisierbar sei.

Als der Anschluss dann (endlich) mit 1 Woche Verspätung bei mir geschaltet worden ist hat sich herausgestellt, dass die Leitung maximal 25.000 leistet. Abgesehen davon, dass zwischen 100.000 und 25.000 ein "nicht unerheblicher" Unterschied ist, war auch die Maximalleistung nicht permament abrufbar. Auch das wäre noch zu "verschmerzen" gewesen, wenn nicht zu Spitzenlastzeiten (regelmäßig Nachmittags / Abends zw. 16:00 Uhr und 20:00 Uhr) die Geschwindigkeit im ungünstigsten Fall auf 1.000 zusammengebrochen ist. Ich fühlte mich in die Anfänge der DSL-Ära zurückversetzt.

Der technische Kundenservice räumte dies schließlich ein und stellte einen Kapazitätsausbau in 6 bis 12 Monaten "in Aussicht". Bis dahin könnte man mir die Leitung für den Preis einer 10.000er-Leitung anbieten (die aktuell zum Preis der 25.000er angeboten wird).

Natürlich stornierte ich daraufhin den Vertrag mit Verweis auf eine andere bestellte Leistung. Kabel Deutschland (Vodafone) akzeptierte die Kündigung (aus "Kulanz")

Einzig positives: Der Kundenservice ist, in einem Marktumfeld in welchem Telekommunikationsunternehmen nicht sonderlich mit Kundenservice auffallen, gut.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von olimpo (olimpo1) 16.02.2015 um 10:21 Uhr
Die Geschwindigkeit ist bei Kabel D normal. Beste Leistung morgens von 2 bis 4 Uhr . da kann man 50 % erhalten. Ansonsten sch..... . Kündigen, wenn noch nicht geschehen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken