Anzeige

von , über "Internet 32" von primacom , am um 15:32 Uhr

Nie wieder!

Endlich ist die Kündigung und alles drumherum erledigt! Ich war 2 Jahre Kunde bei Primacomund hatten das Studentenpaket mit 32 Mbits für 15 Euro im Monat. Anfangs dachte ich noch, das wäre ein super Schnpäppchen, mit der Zeit wurden die Beschwerdern aber immer größer. Das Internet funktionierte nicht oder war vor allem abends so langsam, das ich auch darauf verzichten hätten können. Doch damit kann man vielleicht noch leben. Über was ich mich besonders ärgere, ist der schlechte Kundenservice. Oft wurde der falsche Betrag von meinem Konto abgebucht und nach Zurücksenden des Routers bekam ich nicht nur ein Mahnschreiben, sondern auch Post von einem Inkassounternehmen. Warum? Das konnte mir bei Primacom niemand sagen "ich solle doch dort anrufen, sie seien dafür nicht mehr zuständig". Wenn man bedenkt, dass ich immer alle Rechnungen fristgemäß beglichen habe und auch den Router nach Vorschrift zurückgesendet habe, ist das eine Frechheit. Über 6 Monate musste ich mich damit rumärgern und am Ende kam nicht einmal eine Entschuldigung. Abgesehen von der Inkompetenz der Kundenbetreuer waren diese weder freundlich noch hilfsbereit. Das Gespräch wurde sogar ohne Weiteres von Seiten der Kundenbetreuerin beendet. Ich würde niemandem diesen Anbieter empfehlen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken