Anzeige

von , über "MagentaMobil M" von T-Mobile (mobil) , am um 01:24 Uhr

Telekom läßt Altkunden von LTE im Stich.

Nachdem die Geschwindigkeiten immer langsamer werden, zeitweise von 50 MB nur 1 MB, alles verwendet LTE, werden den Kunden die vor LTE DSL Light hatten, derWeg in andere Techniken verbaut, Hybrid zum Beispiel geht nur wenn vorher DSL 2000 Ram geschaltet war, Hybrid arbeitet ohne Volumenbegrenzung, aber Magenta Mobil M ist immer begrenzt, das geschenkte Volumen von 30 GB + aus Altverträgen, geht bei Update auf Magenta L verloren, das ist alles Betrug. Aber bei gibt es keine Alternative.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken