Anzeige

von , am um 11:33 Uhr

Alice ist inkompetent und hat mich viel Geld und Nerven gekostet

Ich habe den Mut besessen und 2 neue Aufträge gleichzeitig telefonisch zu erteilt. Aufgrund von Umzügen sollte a) ein komplett neuer Anschluss geschaltet werden und b) ein weiterer neuer Anschluss geschaltet werden wobei eine Rufnummerübernahme von MNet erfolgen sollte.

Ergebnis: a) der neue Anschluss hat relativ schnell funktioniert. Mit dem Internet gab es einige Probleme, die nicht durch die Alice-Hotline geklärt werden konnten. Versierte Freunde haben das Problem gelöst und gleichzeitig die Hotline-Mitarbeiter von MNet, die KEINE AHNUNG hatten, quasi ausgebildet wobei ich die immensen Hotlinegebühren bezahlt habe.

b) die Rufnummernübernahme hat NICHT GEKLAPPT. Die Kommunikation zwischen Alice und MNET war das Chaos. Ich bezahle noch heute für eine Rufnummer bei MNet weil Alice die Kündigung nicht hinbekommen hat. Nach ZWEI MONATEN wurde mir mitgeteilt, dass die Übernahme weitere 2 Monate dauern würde. Der Versuch telefonisch irgendeine Klärung zu bekommen war komplett fruchtlos. Unzählige Anrufe über den Status blieben komplett erfolglos. Niemand hatte den Hauch einer Ahnung. Rückrufe sind nicht erfolgt. Mitarbeiter waren unverschämt und inkompetent. Briefe wurden einfach nicht beantwortet, die Kosten für alle Telefonate und das Versäumnis der Kündigung trage ich. Die Call-Center-Mitarbeiter haben keinerlei Ahnung von dem was sie tun.....also alles in allem: ein einziges desaster. Ich habe die Sekunde schon 1000-fach bereut, in der ich mich für dieses Unternehmen entschieden habe und rate jedem ab. Ich werde in Kürze alles kündigen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von NeverMind (NeverMind) 08.09.2008 um 17:43 Uhr
Scheint sich ja ein einzigartiges Kompetenzteam zu handeln. Gottseidank ist die MVLZ nur 1 Monat
Kommentar von ibi48 (rk) 09.09.2008 um 19:44 Uhr
TomTom, du bekommst nur als Neukunde ein Schreiben. Als Bestandskunde mußt Du hoffen daß es klappt. Sei man am Anfang nicht zu euphorisch, nicht daß Dir in einem Jahr die Worte fehlen..........
Kommentar von freak 10.09.2008 um 13:20 Uhr
Die MVLZist aus dem grunde2jahre oder einen monat alternativ um kunden natürlich zu halten,die soweiso schon zufrieden sind und damit sie Promotions anbieten können,ohne abzockerkunden anzulocken

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken