Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 04:41 Uhr

Alice ist nicht das, was sie verspricht!

Bin Kunde seit 12.2007

warte immer noch auf mir zustehende Leistungen:

1. 10.000 Paybackpunkte.

2. Abbruch der Telefon- und Internetverbindung. (In den ersten zwei Monaten kam es relativ oft vor. Jetzt aber besser.)

3. geringe Geschwindigkeit. download erreicht im besten Falle: 10.486 kbit/s (1.311 kByte/s) "befriedigend"

Zuerst war es aber nur: Download: 3.472 kbit/s (434 kByte/s)
Testurteil: Download-Geschwindigkeit "zu gering".

Nachdem ich TCPOptimizer benutzt habe, erreichte ich endlich 10.486 kbit/s.

4. Der Modem von Alice war schon in der zweiten Woche hinüber. Musste neu bestellen.

5. Teure Hotline: Durch die entstandene Problemmen musste ich schon um die 28,00 Euro abtelefonieren. Bisher KEIN Ergebnis!

6. Geschriebene E-Mail und Post-Briefe (Portokosten: habe schon über 4 Euro bezahlt) wurden einfach ignoriert. Entweder kam die Antwort 1,5 Monaten später z.B. mit folgendem Inhalt: "rufen sie uns (bei der teuren Hotline) an. Wir können Sie leider nicht erreichen" oder die Antwort kam gar nicht!

7. Versteckte kosten: z.B. muss man bei der Rufnummerübernahme die Gebühr zwar nicht von Alice, aber von T-Com (Euro 6,92) berücksichtigen. Bei der Alice sind es sehr teure OPTIONSÄNDERUNGEN (sondernwünsche). Für jede kleine Änderung wird es richtig abgezogt! Ich wusste es zuerst nicht (dachte kostenlos) und dann als die Rechnung kamm, war klar! Bei zwei Änderungen bei Handy waren es schon 9,-- Euro!!!
Bei der Tarifänderung müssen Sie noch tiefer in die Tasche greifen! Es lohnt sich nur für ständige Nutzer, die ihr Tarif nie ändern wollen!

8. Aktion "Kunden werben Kunden": Hatte Überschuß in der Abrechnung von 7,90 Euro! Die wurden nicht auf der nächsten Rechnung übernohmen!

9. Im ersten Tag habe ich gleich 9 Viren eingefangen. Der mitgelieferte Modem taugt GAR NIX! Es hat weder Router noch Firewire! Sie müssen DEFENETIV einen guten Router mit abschaltendem Modem kaufen, damit Sie sicher ins Internet gehen wollen. Manche Router haben auch ISDN Anschluß! Sie müssen aber mit GROßEN Kosten bis zu 150 Euro für die Beschaffung der guten Router zulegen.

10. Wenn der Strom aus ist, können sie nicht telefonieren. Nicht mal NOTRUF betätigen, weil es NUR über Modem geht!
An Manchen Orten gibt es aber ausnahmen, aber MINIMAl (z-B. in Berlin oder Hamburg)!

Dabei sind es nicht alle Nachteile, die ich geschrieben habe! Ich würde nicht bei Alice bleiben! Defenetiv nicht! Ich bezahle lieber 10 Euro (Telecom) mehr oder wechsele zur 1&1! Da ist es teilweise noch günstiger als bei Alice!

Grüße, dj!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 02.03.2008 um 06:59 Uhr
Das war ja ein sehr ausführlicher und dubioser Bericht,könnte von einem Mitbewerber stammen.
Kommentar von Dj 02.03.2008 um 14:12 Uhr
Nein! Ich bin WIRKLICH Privatkunde! Ich habe nichts mit den anderen Anbietern zu tun!
Kommentar von Mark25 (Heinrich) 02.03.2008 um 16:56 Uhr
Der Bericht ist sehr gut und Typen wie walter sind nicht die Intelligentesten oder von Alice angestellt....
Kommentar von queenamarok (Queenamarok) 02.03.2008 um 19:17 Uhr
Ich finde den Bericht auch gut u. was ich noch nicht wusste, Alice hat einen neuen Sponsor? Die Kirche, recht interessant, was das FA wohl dazu sagt? :)
Kommentar von Putzig 03.03.2008 um 09:43 Uhr
Wer ohne Antivirensoftware/Firewall surft ist selbst schuld!Ein Modem ist ein Modem und keine Fritzbox/Router, vorher informieren,nicht nach Vertragsabschluss!1&1?viel Spass!
Kommentar von Dj 03.03.2008 um 12:52 Uhr
Bei mir war Antivira instaliert. Danach habe ich Firewall installiert.
Kommentar von Alex06 (Nikon) 05.03.2008 um 15:48 Uhr
Eigentlich ist das mitgelieferte Modem auch mit Routerfunktion, aber der Hersteller hat die Funktion entfernt mit der Aussage "der User könne was kaputt machen"
Kommentar von Dj 06.03.2008 um 02:20 Uhr
Was, etwas "kapput machen"???? Der ist ja witzig! hehe

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken