Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 13:53 Uhr

Alice mißbraucht Festnetznummer meines DSL-Anschlusses für Werbeanrufe

Gestern erhielt ich doch tatsächlich von Alice einen Werbeanruf, in dem versucht wurde, mir Alice Home TV aufzuschwatzen. Geködert werden sollte ich mit 6 Monaten Home TV gratis. Jetzt ist Alice also auch schon auf der Schiene der unseriösen Werbeanrufer, wie z. B. Tele 2. Habe daraufhin gleich gemailt, das solche Anrufe juristisch verboten sind und ich nicht mehr damit belästigt werden möchte. Hat jemand auch schon solchen Anruf erhalten? Würde mich mal interessieren, ob das bei Alice jetzt eine neue Masche ist, die Festnetznummern der DSL-Bestandskunden einfach für Werbeanrufe zu mißbrauchen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 27.11.2007 um 17:48 Uhr
Erzähle nicht so einen Käse.Wenn von Alice Werbung an Bestandskunden erfolgt,dann grundsätzlich über E-Mail.Der Anruf kam mit Sicherheit von einem Vertreter/Vermittler auf Provisionsbasis.
Kommentar von Sieghelm 27.11.2007 um 18:00 Uhr
Bin nun ca. 6 Monate bei Alice und wurde einmal angerufen. Mitteilung über eine Gutschrift von 60,- Euro für Handykosten.
Kommentar von cotopaxies 27.11.2007 um 19:12 Uhr
Ich war bei Alice. Alice bedeutet Betrug und Diebstahl, Strafanzeige. Niemals Alice, dann lieber zu Fuß!!
Kommentar von markoR. (Marko R.) 28.11.2007 um 20:33 Uhr
und morgen gibts bestimmt regen, die welt sollte platzen für sone frechheit-.-* :-) .
Kommentar von Sugarray 29.11.2007 um 23:22 Uhr
Einfach über die "Lounge" Werbeanrufe deaktivieren....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken