Anzeige

von , über "DSL 4.000" von Alice , am um 21:17 Uhr

Alice & O2

Nach einem sehr ärgerlichen, sich über mehrere Monate hinziehenden Schriftverkehr mit der Telekom im Jahre 2007 und einem darauf folgenden 3-wöchigen! Totalausfall meines Telefonanschlusses war ich endlich Kunde von Alice und durfte auch wieder telefonieren.
Die damalige Einsparung von mehr als 20 Euro pro Monat hat mich für viele Jahre davon abgehalten, Vergleiche mit anderen Internetdienstanbietern zu stellen, obwohl die Qualität meines Anbieters sich m.E. zusehends verschlechtert hat.
Mittlerweile hat die Telekom ihre Tarifstruktur der wachsenden Konkurenz angepasst und bietet ihren Kunden Glasfasertechnologie an meinem Wohnort mit VDSL ab 20.000 oder sogar 40.000 kbit/s zu verführerischen Preisen an.
Alice/O2 oder andere Provider "dürfen" meinen Recherchen zufolge, "an diesem Kuchen nicht naschen".
In meinem Fall bedeutet dies, dass ich als Alice-Kunde, dessen Wohnung sich etwa 50 m von einem, meines Wissens mit öffentlichen Mitteln geförderten Glasfaser-Knoten mit bis zu 40.000 kbit/s befindet, nur über einen 3,5 km entfernten Kabelknoten mit 2000 - 4000 kbit/s versorgt werden kann!
Trotz der vergleichsweise miserablen Versorgung durch Alice/O2 bin ich der Meinung, dass Alice/O2 sowie alle anderen Internetanbieter auf dem Markt eine Chance haben müssen, um Monopolisten, wie sie die Telekom nach meiner Meinung immer noch darstellt, in den Markt zu zwingen! Ich halte daher Alice/O2 weiterhin die Treue und bemühe mich, teilweise schweren Herzens, speicherintensive Down- und Uploads auf das Maß von vor 5 Jahren, als ich den Anbieter gewechselt habe, zu beschränken.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Archer 13.11.2012 um 12:32 Uhr
Alice müßte nur die VDSL Letg. der Telekom anmieten, aber das wollen die ja nicht. Statt dessen werden wir über die alten Kupferltg. der Telefonica versorgt. Ausbau nicht geplant.
Kommentar von Jamie06 13.11.2012 um 15:55 Uhr
Alice hat im Moment ganz andere Sorgen,als sich irgendwelche Leitungen anzumieten.Die müssen erstmal die alten Leitungen und den massiven Kundenverlust in den Griff kriegen.
Kommentar von honda (keepitup) 13.11.2012 um 23:22 Uhr
Hallo Leute ihr schreibt und schreibt über alice ,alice ist o2 . alice gibt nur seinen guten namen genauso wie talkline.gibt es schon lange nicht mehr .name aber gut!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken