Anzeige

von , am um 22:24 Uhr

Alice - Sehr Gebietsabhängig

Alice (ehemals Hansenet) hat bereits in vielen deutschen Ballungsräumen eigene Hardware installiert, unter anderem Hamburg, Berlin und Bremen.
In diesen Gebieten ist Alice definitiv die beste Wahl, so gut wie immer bekommt man die versprochende Leistung und die Hotline muss eigentlich nie in Anspruch genommen werden.

Allerdings bietet Alice die Dienste in Gebieten an die nur von der Telekom technisch erschlossen wurden.
Ich habe zum Beispiel das Pech in Regensburg, einer Stadt in Bayern zu wohnen, bestellt hatte ich DSL + ISDN-Flat. Allerdings ist Alice dazu übergegangen bei den Kunden in diesen Gebieten ein wenig zu tricksen. Um Kosten zu sparen erhält der Kunde zwar den bestellten DSL-Anschluss, anstelle des ISDN-Ports bekommt er jedoch nur einen VoIP-Router mit extrem eingeschränkter Firmware die zum einen die Nutzung eines eigenen Modems unmöglich macht und auf der anderen Seite zu zum Teil seltsamen Störungen führt.
Eigentlich wäre das ja nur halb so schlimm wenn Hansenet das SIP-basierte Protokoll nach außen öffnen würde da man so wenigstens eigene Geräte verwenden könnte (Zum Beispiel die Fritz!Fon), so ist jedoch doppelt eingeschränkt: Im Gegensatz zu einem NTBA verfügt das ausgelieferte Gerät nur über einen einzige S0-Anschluss, auch der Anschluss der heute üblichen Kombination aus Router und Modem in einem wird unmöglich.

Und nicht das es nicht möglich sei...
Das ausgelieftere Gerät ist hardwaretechnisch mit einer Fritz!Box Fon identisch, selbst die Anschlüsse sind gleich. Dieses Gerät hat für gewöhnlich einen Router integriert, jedoch wurde dieser zusammen mit der Hälfte der Anschlüsse deaktiviert. Hinzu kommt dass das VoIP zwar anscheinend über ein bekanntes System läuft, jedoch die Zugangsdaten nich herausgegeben werden um die Kunden gezielt an der Nutzung von Systemen mit einer höheren Funktionalität zu hindern.

Aus diesem Grund wird nach der heutigen Anschaltung des Anschlusses auch bereits morgen die Kündigung folgen, hin zu einem Anbieter der auch das liefert was er verspricht.

PS: Um zu prüfen ob man einen vollwertigen Anschluss erhält oder diesen Mist angedreht bekommt nicht nur den normalen Verfügbarkeitscheck machen, auch den von ALice Comfort, den Alice Comfort wird ausschließlich mit echten Anschlüssen geliefert! Ist Alice Comfort nicht verfügbar wird man sicher billig abserviert.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Exterminans 22.08.2008 um 14:13 Uhr
Bitte nochmal genau lesen ;) Speed ist kein Problem und DSL kann ich auch mit nem eigenen Modem nutzen.
Kommentar von Exterminans 22.08.2008 um 14:14 Uhr
Nur auf Telefon muss man wegen dem Mist dann verzichten.
Kommentar von freak 25.08.2008 um 13:34 Uhr
habe alice in köln und bessere telefonie als damals bei quarcor. :)) alice liefert doch nu eh neue geräte aus? hab ich im hansenet userforum gelesen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken