Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 18:37 Uhr

Alice super erfolgreicher Entstörungsdienst in Berlin

Hallo,

nachdem ich über einige Wochen häufige Verbindungsabbrüche hatte und dies zuletzt immer schlimmer wurde, habe ich mich an die Alice-Störungsannahme gewandt.

Ich hatte mich davor gegruselt, nach den Berichten, die überall kursieren.

Aus dem Netz habe ich die kostenlose Hotline 0800-52513789.
Die gilt nicht nur für Telefonie sondern auch für DSL. Im ersten Auswahlmenü die 1 drücken.

In mehreren Gesprächen, die ich geführt habe, hatte ich immer kompetente und sehr freundliche Mitarbeiter an der Strippe. Freitagabend den Fehler gemeldet und Montag um 15 Uhr stand der freundliche und kompetente Telekom-Monteur vor der Tür.

Der hat die Leitung ausgemessen und hier hatte ich wirklich Glück: Der Fehler war ein Wackelkontakt in der Vermittlungsstelle und er hat gerade zu dem Zeitpunkt "gewackelt", als der Techniker dran war. Das ist nicht die Regel. Normalerweise ist das ein Drama und die Leitung funktioniert immer. Aber nur dann, wenn der Techniker dran ist.

Der Monteur ist also sofort in die Vermittlungsstelle und hat da den Wackler beseitigt.

Ein Anruf bei Alice und es wurde sofort die Leitung wieder auf 16.000 hochgedreht, da sie vorübergehend um sie etwas stabiler zu machen auf DSL 1500 runtergesetzt worden war.

Also wirklich vorbildlich! Mehr kann ich wirklich nicht verlangen. Und das ist keine gefälschte Bewertung!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von hanseat 27.09.2012 um 17:01 Uhr
kompetente mitarbeiter arbeiten nicht im diesem support level, das sind angelernte nichtswisser, die für einen hungerlohn arbeiten müssen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken