Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 10:30 Uhr

Alice Upload nur mit 14Kb

Die Modemzeiten sind zurück, denn Alice bietet mir nur einen Upload mit gerade mal max. 140 kbit/s an, das sind ca 18 KB/s. Geworben wird mit 16.000 und als Download bekomme ich gerade die Hälfte - schlappe 6.000 - 8.000.

Ich bin nicht der erste und sicherlich auch nicht der letzte, der sich über Alice DSL-Abzocke beschwert. Jedoch habe ich selten so einen frechen Support erlebt. Mein Internet funktioniert seit einigen Tagen nur im Schneckentempo. Bei dem Download merkt man vielleicht nicht so viel, aber der Upload ist echt miserabel.

Vor einigen Tagen war ich noch mit der Geschwindigkeit zufrieden, doch heute ist mir der Kragen endgültig geplatzt. Der "Kunden Support" von Alice sieht es nicht ein, dass es Internet-Störungen geben kann, daher kann man dise Störungen nur über die kostenpflichtige Nummer aufgeben.

Das alleine ist mir schon eine Beschwerde bei der Verbraucherzentrale wert. Nur Telefon- oder TV-Störungen kann man über die kostenlose Nummer aufgeben. Die wollen also, dass ich für ihre miserable Leistung noch draufzahle.

Ich habe heute gemerkt, dass ich nicht mal meine E-Mails vernünftig abschicken kann und habe den Speed-Test gemacht mit einem ernüchternem Ergebnis:

Download-Geschwindigkeit: [-] 6.877 kbit/s (860 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [-] 140 kbit/s (18 kByte/s)

Also 18 KB pro Sekunde an Upload finde ich schon wirklich sehr wenig und kaum erträglich.

Nach meinem heutigen Anruf bei Alice Kundenbetreuung wurde ich mit einem Techniker verbunden. Der René Jöst hat mir mitgeteilt, dass ich froh sein darf, dass ich überhaupt dise Geschwindigkeit erreiche, denn mehr geht in meinem Gebiet nicht.

Der Herr Jöst hat wohl nicht richtig verstanden, denn ich habe vorher mich nicht beschwert, denn die Geschwindigkeit war vorher akzeptabel - ca. 6.000 - 12.000. Da bekam ich etwas mehr als die Hälfte der zugesagten Leistungen aber damit war ich gerade noch zufrieden. Warum es aufeinmal an meinem Gebiet liegt, war mich nicht klar und ich habe den Techniker daraufhingewiesen, dass ich keine Lust auf eine Märchenstunde habe.

Die Geschichte mit der miserablen Geschwindigkeit kennt mittlerweile jeder. Dass man anstatt den zugesagten 16.000 bei Alice nur die hälfte bekommt muss inzwischen für jeden klar sein.

Das hat Herrn Jöst anscheinend nicht gefallen und er hat versucht andere Ausreden zu finden und meinen Fragen auszuweichen. Denn auf meine Frage warum ich für 16.000 zahle und nur 8.000 bekomme konnte er nur sagen, dass es keinen kleineren Tarif gibt.

Ich habe darauf den netten Herren daruf hingewiesen, dass unser Gespräch aufgezeichnet wird und ich möchte eine Antwort von dem professionellen Techniker bekommen, ob ein Tarif von 50.000 Kbit/s (Alice Fun Speed) wobei nur ca. 8.000 möglich sind eine klare Abzocke sei.

Es war mir wichitg zu erfahren, denn ich möchte eine gute Verbindug haben und ich würde auch dafür mehr bezahlen, wenn ich vorher weiß, dass es keine Abzocke sei. Doch auf meine Frage, ob Alice DSL unter dem Paket "50.000" ganz eindeutig eine Abzocke verkauft, wenn maximal nur ca. 8.000 möglich sind, wollte sich Herr Jöst nicht äußern.

Er hat lediglich gesagt, dass meine Anfrage weitergeleitet wird, hat dann ohne Pause und ohne mir zu zuhören geredet und hat versucht das Gespräch vorzeitig zu beenden. Am Ende wurde ich nach meheren Versuchen doch noch von Herrn Jöst gehört und auf meine Bitte noch eine Frage zu stellen hat der Alice-Techniker nur "Nein" gesagt und ohne sich zu verabschieden einfach aufgelegt.

Also, dass man nicht mal auf die Fragen eingeht habe ich noch nie erlebt, denn mir war nicht der Download, sondern der Upload wichtig, denn da hatte ich ja erhebliche Probleme mit. Das wollte jedoch der erfahrene Alice-Techniker nicht mehr hören und hat eine sinnlose Beschwerde über Download weitergeleiet. Auf meine Kosten versteht sich. Ich zahle seinen Arbeitsplatz mit und der macht nicht mal seine Arbeit.

Meine Frage an Alice DSL war, ob es normal ist, dass man anstatt den durchschnittlichen in meinem Gebiet 1.321 kBit/s nur 140 kBit/s an Upload bekommt. Also eigentlich nur 1/10 von der Leistung. Wenn das nicht normal ist, wie kann ich Alilce dazu bringen, das anzubieten, wofür sie jeden Monat bei mir Geld abbuchen?

Doch dann kam eine SMS von Alice: Lieber Kunde! Es konnte keine Störung Ihres Anschlusses festgestellt werden. Bitte prüfen Sie Ihr Endgerät. Ihr Alice Team

Wenn gerade mal 15 - 20 KB an Upload keine Störung ist möchte ich sofort wechseln. Wer kann mir einen besseren DSL-Anbieter empfehlen in Hamburg?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken