Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 08:42 Uhr

alles OK

Hallo, bei mir gibt es wenig neues. Ich bin vollauf zufrieden. Aber Alice emfehlen würde ich trotzdem nie wieder. Ich habe Alice meiner Tochter weiter emfohlen. Sie wohnt 2,5km weiter weg von mir. Genau dort wo sich der Knotenpunkt befindet. Sie wohnt 30m von diesen entfernt hat aber ständige Ausfälle und ihr Speed kann kaum gemessen werden. Wir haben es der Technik von A. gemeldet, zuerst wollten sie es nicht glauben, dann schickten sie ständig neue Modems und dann einen Tcom-Techniker zur Überprüfung. Der bestätigte uns die Entfernung zum Knotenpunkt schaltete etwas um, aber es wurde nicht besser. Wir stehen jetzt völlig in der Luft, denn wenn die Tcom keinen Fehler findet, der Alice-Service keine Idee hat, könnte es ja bei einen anderen Anbieter auch sein. Die PC-Technik meiner Tochter ist übrigens i.O. Denn der Tcom-Techniker hat seinen Laptop angeschlossen und da bestand das gleiche Problem. Meine Tochter hat auch noch den Fehler gemacht keine monatliche Kündigung zu nehmen und hat mit dieser jetzt auch noch Probleme. PS: Sie hätte ja gerne selbst einen Bericht hier geschrieben aber durch die Abbrüche ist sie nicht lange genug im Inet um hier etwas schreiben zu können. Wir glauben Alice hat mittlerweile aufgegeben, nur aus den Vertrag wurde sie noch nicht entlassen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von comfortistspitze 29.06.2009 um 09:17 Uhr
Hatte im 2. HJ 2007 auch größere Probleme mit der Dame. Die Callcenter trieben mich fast zum Wahnsinn. Dann habe ich an Hansanet direkt geschrieben und siehe da, alle Probleme wurden kulant gelöst.
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 30.06.2009 um 09:08 Uhr
Haben wir auch schon vor 2Monaten versucht, aber keine Antwort bekommen. Ich denke mal, es liegt irgend wie an der Leitung Straße-Haus. Leider gibt es zum Überprüfen sonst keine PCs im Haus.
Kommentar von notime 30.06.2009 um 11:19 Uhr
Hat deine Tochter einen NGN-Lösung? Steht die Telefonverbindung? Falls die "letzte Meile " defekt ist, dürfte sie bei allen Anbietern Probleme bekommen. Schöne Schei..e :(
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 02.07.2009 um 08:20 Uhr
Sie hat echtes Festnetz. Sie hat auch telefonisch kaum Ausfälle, aber es gibt sie auch. Sie hat mal in ihrem Haus nachgefragt, dort gibt es eine Dame die über Freenet online geht, dort gibt es zwar
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 02.07.2009 um 08:24 Uhr
auch Probleme, aber im Rahmen. Die Leitungen die vor ihrem Haus verlegt wurden sind etwa 2 Jahre alt. Außerdem gibt es dort wo sie wohnt auch Glasfaserleitungen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken