Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 00:27 Uhr

Anfangs katastrophal, jetzt erstmal ok.

Bis wir telefonieren konnten, dauerte es 4 Tage. Uns wurde dann nach zwei Tagen auch ein Techniker der Telekom auf den Hals geschickt, der gute Mann hat alles gemessen und festgestellt, dass seitens der Telekom alles richtig läuft. weitere zwei Tage haben das dann wohl auch die Teschniker von Alice so gesehen und den Anschluß schalten können. Die zugesandte Hardware zum Betreiben des Telefons und DSL hat keinerlei Beschreibung und scheint auch nicht das gelbe vom Ei. Die mitgelieferte "Zugangssoftware" ist eine katastrophe (wer programmiert sowas heute noch?). In den ersten zwei Wochen war es mehr Glück als normal wenn man telefonieren konnte. Wurden wir angerufen, konnten wir den Anrufer nicht hören, haben wir angerufen konnten wir den Angerufenen nicht hören, Verbindungsabbrüche während eines Gesprächs und manchmal hört man sein eigenes Echo als wenn man in Timbuktu auf dem Bahnhof stehen würde. Die Telefonprobleme wurden nach endlosen Runden in der Hotline-Warteschleife jetzt scheinbar behoben aber wohl auch mit dem Preis bezahlt, dass unsere DSL-Geschwindigkeit jetzt nur noch bei 1500-2900 liegt (vorher zwischen 4200 und 4700.

Der Preis allein macht nicht die Musik. Ich gucke mir die Sache noch eine Zeit lang an, zum Sommer will die Telekom einen "konkurenzfähigen" Flattarif anbieten, mit echtem analogem Telefonanschluß. Wenn das stimmt, werde ich wieder zu T-Com wechseln. Schade Alice!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken