Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 09:51 Uhr

Auf wiedersehen Alice, schlecht Sprachqualität, kein Support

Ich habe Alice seit 2005. Anfangs, als Alice noch Hansenet war
war ich sehr zufrieden mit dem Unternehmen. Seit Alice mit AOL
verheiratet ist hat sich alles geändert. Man muß jetzt 14ct/min für die Hotline bezahlen, das im eigenen Netz. Die Hotline ist allles nur nicht kompetent!! Das Geld für Festnetztelefonie was ich im Vergleich zur Telekom spare (durch die Flatrate) habe ich nach einem Anruf bei der Hotline
doppelt verbraucht. Eine e-mail an die Hotline geht natürlich
aber bei Antwortzeiten von einer Woche und mehr, hilft das nicht wirklich weiter.
Ich habe gekündigt, per Fax und per Einschreiben. Die Kündigungsbestätigung habe ich nach einer Woche bekommen, per e-mail als PDF-Datei und als "Änderungsauftrag" kein Wort von Kündigung, keine Mitteilung zum Kündigungstermin. Das ist nicht nur Kundenunfreundlich sondern inakzeptabel.
Diese Firma kann ich niemandem empfehlen.
Seit meiner Kündigung habe ich vermehrt Ausfälle beim Internet und die Telefonqualität , war vorher schon nicht gut, ist jetzt noch schlechter geworden (Knackgeräusche, Verbindungsabbrüche, einige Vorwahlen nicht erreichbar).
Wenn Alice weniger Geld für ihre Werbung und mehr für die Hotline und die Technik ausgeben würde, wäre das besser für ihr Image. So aber kann ich diese Firma keinesfalls empfehlen.
Auf wiedersehen Alice.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von markoR. (Marko R.) 10.10.2007 um 12:55 Uhr
ja!natürlich möchte der deutsche alles kostenlos, die mitarbeiter*müssen!*sollten umsonst 24 std,7tage die woche wie bei alice für den kunden arbeiten.:))schade das du unzufrieden warst,viel glück
Kommentar von Thorsten G. 10.10.2007 um 20:00 Uhr
Mark R. die USA sind doch immer unser Vorbild. Da gibt es keinen teuren 01805 Service. Da sind fast alle Firmen über ne 0800 zu erreichen. Insofern hat chrisvfr. recht.
Kommentar von Vogelchen (Vogelflug) 12.10.2007 um 12:57 Uhr
Mein Vorbild sind die USA nicht! Ansonsten: Sondernummern sind immer Mist und erzeugen unnötige Kosten. Entwerder für den Anrufenden oder für die anderen K. Eine ganz normale Festnetznummer, das wärs.
Kommentar von wolle 16.10.2007 um 13:19 Uhr
Wo ist dein Problem,Marco?helf lieber mal anstatt dich hier dumm aufzuspielen!!chrisvfr hat recht ,schlechter und teurer r Service bei dem Verein,nur die Werbung ist gut bei Dehnen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken