Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 19:48 Uhr

besser 9.000 als unter 6.000 kbps

Ich habe bei Alice gekündigt, weil die DSL-Geschwindigkeit von 16.000 nicht erreicht wurde, sondern nur 9.000.
Bei dem Wechsel zu 1&1 bin ich den Schurken in die Hände gefallen. Sie liefern nur unter 6.000, lassen sich aber 16.000 bezahlen. Alle möglichen Kontakte werden völlig ign oriert.
Ach, wäre ich doch bei Alice geblieben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von joapreis 08.12.2008 um 01:22 Uhr
Durchschnittl. Speed von 16000-er Anschlüssen in Dtschld. ca. 4200 kbit/s (lt. www.dslweb.de). Mit 9 oder 6 Mbit/s warst/bist du also gut dran!
Kommentar von Bubu2710 08.12.2008 um 20:51 Uhr
bei 1&1 bezahlzt Du nur den Grundvertrag , und nicht die Leitungsgeschwindigkeit , schrieb man mir von 1&1
Kommentar von Smurf1970 (Smurf1970) 09.12.2008 um 13:04 Uhr
DSL Geschwinigkeit hängt ab unteranderen von: Wieviele nutzen eine Leitung, Wieviel Ports sind zu Verfügung..Welche Leistung ist von der Telekom in den Ort möglich? Leitungen sind alle der D.Telekom!
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 10.12.2008 um 19:56 Uhr
@heilo!! was heißt ahnungslos? es hätte auch genau umgekehrt sein können. da kannst du dich schlau machen so viel du willst!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken