Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 17:55 Uhr

Das Angebot sein Geld wert, für den Service müßte man Schmerzengeld bekommen...

2 Jahre bin ich bei Alice. Zuerst mit 4000Fun/Flat. Es war ein gutes Preis/Leistungverh. Kaum Aufälle, meistens 5600kbit/sek. das 1.halbe Jahr noch kostenl. Service. Mit dem Verschwinden des kostenl. DSL-Service wurden die Wartez. länger und der Service wurde bis auf kleine Ausnahmen sauschlecht. Beispiel, Ich hatte eine für einen Computerfachmann leichte Frage. Nachdem ich 12min Wartezeit hiner mir hatte und das Problem erklärt hatte wurde ich 3x weitergeschoben, jedesmal mit erneuter Wartezeit. Als letztes fragte mich eine weibliche Stimme in gebrochenen Deutsch: Was sie wollen? Ich betete alles noch einmal vor. Dann sie: Ich nichts verstehen.... Klick, war ich draußen. So krass hatte ich es nie wieder, aber einfach rausgekickt wurde ich schon öffters nachdem ich schon eine Weile 14ct/min vertelefoniert hatte. Und dann kam die aufrüstung auf bis zu 16000. In meiner Longe stand ein Vermerk ob ich als Bestandskunde den 16000Tarif für 29Euro haben will. Natürlich wollte ich. Das war vor einem Jahr. Trotz monatlichem Anruf bekam ich den Tarif erst vor 3 Wochen. Vor einem Monat zog ich um, 2 Eingänge weiter. Man sagte mir, daß nur 7000kbit/sek möglich sei. Komisch mein Nachbar hat einen Speed von 15-16000, und er ist bei Arcor. Ich sagte es den Service-Techniker und plötzlich waren 10000 möglich. Das aber erst nach unzähligen kostenpflichtigen Telefonaten. Damit sich das ganze dennoch lohnte schloß ich noch die Option Mobil ab. 4 Handynummern, für Frau und beide Kinder je eine. Ist eine feine Sache. Das ist eine der Sachen wofür sich Alice doch lohnt.
Wenn es diese Option nicht gäbe und die anderen Anbieter kürzere Kündiungsfristen hätten wär ich schon lange weg. Denn wer will schon vom Regen in die Traufe?
Hoffen wir das man in Zukunft alles bekommen was man bezahlt...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 14.08.2008 um 19:13 Uhr
Die Hoffnung hatte ich bei der Lady auch mal,sie hat leider zu oft ihre Tage.
Kommentar von Jens 14.08.2008 um 19:33 Uhr
Die 14ct/Min müssen nicht sein. Mit der 040 237260 landet man auch bei der Hotline. Und, Flat vorrausgesetzt, kostenlos.
Kommentar von ibi48 (rk) 14.08.2008 um 19:43 Uhr
jens, ich kenne auch diese kostenlose nummern, bin aber jedesmal rausgekickt worden wenn man merkte daß ich mit festnetz anrief. und per handy ist diese nummer nicht kostenlos.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 14.08.2008 um 22:01 Uhr
Ist doch ganz klar BILLIGER ANBIETER teure Hotline, sowas weiß ich auch vorher von irgend etwas wollen die ja leben und das ist die Hotline lieber zahle ich etwas mehr und habe einen kostenlosen Servi
Kommentar von ibi48 (rk) 15.08.2008 um 08:55 Uhr
TomTom, ich melde mich nicht irgendwo an um zu kündigen. Der ehmals guten Service war kostenlos, damit hat man mich damals unter anderen geworben. Mit Speck fängt man Mäuse - Dich und mich.
Kommentar von ibi48 (rk) 16.08.2008 um 12:17 Uhr
ja, peerob, das meine ich unter glück - den guten mitarbeiter zu erwischen, wem nützt es wenn ich hier nur schön wetter mache, das hilft keinen....
Kommentar von ibi48 (rk) 17.08.2008 um 21:39 Uhr
Nö, sie sagen ja bis zu 16000, also wird das verlangt was möglich ist und nicht das was ich brauche. Damit werben sie ja schließlich...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken