Anzeige

von , über "Light (16000)" von Alice , am um 17:33 Uhr

Das erste halbe Jahr war toll - dann gings bergab...

Moin moin.

Im November 2007 haben wir einen Komplettanschluß bei Alice bestellt (Alice Light Max flat mit ISDN.....Telefonanschluss). Es ging mit 6 Wochen auch alles recht zügig von statten und die Leitungen hielten Ihr Versprechen. Internet mit ca. 14.000er Download und Telefonie ohne Probleme, Sprachabbrüche, etc...

**********************

Im Sommer diesen Jahres wurde es dann langsam etwas langsamer mit der Internetverbindung...war aber noch auszuhalten (ca. 10.000er Download), auch die gelegentlichen Verbindungsverluste und die daraus resultierende neue IP war noch erträglich. (Beim Downloaden von größeren VM.....Images gibts auf einigen Seiten Sessions, die auch an die IP gebunden sind...andere IP.....Adresse = Download wird abgebrochen)

**********************

Doch dann kam der Oktober ..... und die Sch**** ging erst richtig los.

Von einem Tag zum anderen folgten alle 5.....10 Minuten Verbindungsabbrüche...abgesehen von der stark reduzierten Übertragungsrate (ca. 4000er Download). Kein Problem dachte ich mir und gab mir dann die Tortur mit der (kostenpflichtigen) Support.....Hotline.
Anmerkung: Zu diesem Zeitpunkt wurde die komplette Hardware mehrfach ausgetauscht um eben jene Hardwaredefekte auf unserer Seite auszuschließen. Router/Modem, Netzwerkkabel, Stromkabel, einfach alles...)

Tag1 // 1. Anruf:
..... Anruf.....Annahme, Problembeschreibung (6 min)
..... Weiterleitung zum Techniker, Problembeschreibung (5 min)
..... Vortrag zum Thema Router und Originalmodem (3 min)
..... Disskusison und Klarstellung das weder Router noch Originalmodem änderungen bringen (6 min)
..... Durchtesten der Leitung mit Anweisung vom Techniker (5 min)
..... Techniker stellt fest: das kleine graue Kabel ist kaputt .....>es wird ein neues zugeschickt. (2 min)

Zwischenbilanz: 3,78 Euro (27 min x 14 Cent) für's Telefonieren verplempert und mit gerunzelter Stirn über das defekte Kabel gewundert Euro..... funktionierten alle Kabel, einschließlich dem kleinen grauen) ja bei den Nachbarn (Mehrzahl...). Also auf das neue Kabel warten.

Tag 3 // 1. Anruf:
..... Anruf.....Annahme, Problembeschreibung (5 min)
..... Weiterleitung zum Techniker, Problembeschreibung (4 min)
..... Vortrag zum Thema Router und Originalmodem, von mir abgebrochen (1 min)
..... Durchtesten der Leitung mit Anweisung vom Techniker (5 min)
..... zusätzlich Durchtesten der Telefonleitung = dafür muß von Handy angerufen werden.

Der Techniker war so freundlich und hat das Ticket offen gelassen und eine Notiz verfaßt in der vermerkt wurde das ich vom Handy anrufe und bitte gleich durchgestellt werde.

2. Anruf, diesmal also vom Handy
..... Anruf.....Annahme, Problembeschreibung, Ultrakurzform (2 min)
..... Telefon.....Passwortabfrage (welches Passwort???), rumkramen in den Unterlagen (Telefonpasswort = Passwort für Alice.....Lounge), endlich gehts weiter (4min)
..... Es soll ein Ticket erstellt werden, dafür benötige man eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung. Bitten und bettelm um Weiterleitung bringt nichts, ich darf alles ausführlich erklären (6 min)
..... Weiterleitung zum Techniker, Problembeschreibung (5 min)
..... Disskussion: Wer ist für die Probleme verantwortlich (4 min)
..... Techniker stellt fest: das NTBA ist defekt .....>ich kann am nächsten Tag eins in HH abholen.. Ich möchte bitte unbedingt am nächsten abend nochmal anrufen und mitteile ob's am NTBA lag. Klar...mach ich...ganz sicher (3 min)

Zwischenbilanz: Wieder X Euro (ich mag nicht mehr nachrechnen...) für's Telefonieren verplempert und mit gerunzelter Stirn über das defekte NTBA gewundert Euro..... funktionierten alle Geräte, einschließlich dem NTBA) ja bei den Nachbarn (Mehrzahl...). Also auf das neue NTBA wa... CUT!

Tag 4 //
Ich komme von der Arbeit und stelle fest Euro..... sogar nach 10 Minuten wurde ich nicht aus'm Internet rausgeschmissen. Keine Abbrüche mehr Euro..... und fast wieder auf den alten 14.000er.....Werten. Ok.6.800er Download ist zwar nicht mal die hälfte Euro..... aber man muß dem Provider ja auch mal entgegenkommen Euro..... schließlich wird ja nicht für eine bleibende Übertragungsrate garantiert.
Das neue NTBA schließe ich nicht mehr an und packe es zusammen mit dem neuen Kabel zum Ersatzmaterial...

Tag 47 //
Seit 15:30 Uhr geht wieder (fast) gar nichts...Telefonieren kein Problem Euro..... zum Glück, denn sonnst hätte ich auf 10 Minuten Warteschleife in der kostenpflichtigen Hotline verzichten müssen...Auch jetzt siehts nicht besser aus, dafür fliege ich nur noch alle 15 Minuten raus.

Zeit IP DL.....Rate
15:30 85.177.70.XX 4.054

15:45 85.177.72.XX 4.195

15:48 85.177.73.XX 4.044

15:52 85.177.73.XX 3.322

16:03 85.177.74.XX 3.542

16:08 85.177.77.XX 3.692
16:10 85.177.77.XX 3.745


Ich lehne mich also geemütlich zurück und warte auf Resonanz über das Kontaktformular...und vergleiche mal wieder aktuelle Tarife und wäge einen Anbieterwechsel ab...

Wie hier schon an anderer Stelle geschrieben wurde: Alice? Nie wieder!.


In die negative Bewertung des Preis/Leistungsverhältnisses flossen die Kosten für die Hotline ein.

Gruß, GT2K8
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 10.12.2008 um 19:28 Uhr
sorry für die schreibfehler bzw verschluckten worte...war wohl zu viel text
Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 10.12.2008 um 20:36 Uhr
btw, wir haben einen neuen nachbarn im haus der das gleiche problem (auch alice) hat...
Kommentar von kiwiman (kiwiman) 11.12.2008 um 15:16 Uhr
warum dauernd das Wort Euro???
Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 11.12.2008 um 17:06 Uhr
da keine sonderzeichen (eurosymbol, striche, etc..) erlaubt sind habe ich den text im editor per ersetzen-funktion überarbeitet, leider hatte ich bei den zu ersetzenden zeichen nicht ganz aufgepaßt
Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 11.12.2008 um 22:09 Uhr
nachtrag: ein wunder ist geschehen! freundlicher, sympatischer UND kompetenter techniker an der hotline; schnelle feststellung: leitungsstörung; mit rückruf und allem pipapo. hoffnung macht sich breit
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 12.12.2008 um 13:42 Uhr
Den hab ich bestimmt auch schon an der Leitung gehabt. Hoffentlich wird dieser nicht auch noch gekündigt oder abgeworben....
Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 12.12.2008 um 20:23 Uhr
KOTZ!!! heute nachmittag sms bekommen: störung wurde behoben. endlich zuhause und was ist? alle 2-3 min neue ip, 2500kbit down, ich flippe hier gleich richtig aus...also weiter gehts...
Kommentar von GT2K8 (GT2K8) 17.12.2008 um 01:03 Uhr
seit gestern scheint alles soweit wieder zu laufen - wenn auch mit miser dlrate von 7.000kbit :-(

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken