Anzeige

von , über "DSL 4000 Light" von Alice , am um 20:14 Uhr

Destillat der Inkompetenz ist mehr als zutreffend,

Habe lange überlegt ob ich zu meinem Problem mit Alice etwas schreibe. Aber ich musste nur allzu oft in den Komentaren danch lesen, das ja doch nur die Telek. der Schuldige ist, der dahinter steckt. Sicherlich ist die Telek. auch nicht ohne, aber das soll ja hier nicht das Thema sein. So lange wie an meinem Anschluss bei Alice alles gleichförmig lief und nichts geändert wurde war alles O.k. erst als ich meinen Anschluss auf ISDN umstellte habe ich probleme bekommen. Was genau passiert ist weiß ich nicht aber ich hatte auf einml keinen funktinierenden Anschluss mehr, als ich bei Alice agerufen habe wurden die ein wenig hektisch. Etwas über eine Woche später habe ich dann ja auch endlich einen NTBA bekommen (sie haben es also doch bemerkt, die Umstellung), nun kurze Zeit später funktionierte auch der Anschluss wieder. Meine Zeitgleiche Umstellung auf den 16000 DSL war da wesenlich schlimmer. Nach meheren Speedtests musste ich feststellen das ich nach wie vor nicht schneller war als 4000. Auf Nachfrage antwortete man mir das ich zu weit weg vom Knotenpunkt wohne und eine höhere Geschwindigkeit darum nicht möglich ist. Nun ja meine Frage warum man mir so etwas nicht vor der Vertragsänderung erzählt, blieb von Alice unbantwortet. Übrigens die Umstellung hatte einen teureren Vertrag zur Folge den ich noch zwei Monate bis zu meiner Zurückstufung bezahlen musste. Noch besser wurde es als ich die Geräte zurückschicken sollte, aus einem früheren Vertrag (diese wahren schon bei Alice) die wollten doch wirklich den Paketschein in Kopie sehen, dieser war allerdings schon längst in meinen Akten beim Steuerberater. Mit der Paketnummer konnte die angeblich nichts anfangen . Nachdem ich mich bei DHL erkundigt habe und denen per Fax sagen konnte wann das Paket eingtroffen ist wurden die Leute bei Alice ruhiger, hatten aber schon eine Rechnung über die Geräte geschickt, ich habe dann sehr deutlich gemacht das etwas mehr Ordnug in der Verwaltung auch nicht schadet. Nach diesen ganzen Aktionen hatte ich denn aber auch die Schnautze gestrichen voll und habe einen Antrag bei der Telekom gestellt. Dieser sollte mit Portierung in ca 2 Wochen erledigt sein. Auf Anfrage bei der Telekon nach ca. 2 Wochen fand man keinen Antrag von mir, (den fand man erst heute ca. 2,5 Monate später)vor einer Woche schrieb mir Alice das mein Anschluss wunschgemäß zum 26.06. gekündigt ist, UUUUPPPPSSSS? Da sollte man denken kein Problem, ich rufe doch schnell einmal an. Und richtig der Herr an der Hotline sagte mir auch das er diesen Antrag storniert, ich sollte doch in ca. 2 Stunden noch einmal anrufen und nachfragen, was ich auch tat. Auf Nachfrage wurde mir gesagt das alles bestens ist. Einen Tag später holte ich aus der Post einen Brief von Alica in dem dann noch einmal etwas von einer Kündigung stad, also wieder die Hotline angerufen, dor wurde mir gesogt das die Stornierung von diesem Herrn am Vortag nicht eingeleitet wurde, aber das wird sofort erledigt, das hat mich dann doch aufgeregt zumal ich einfach nicht wusste ob der Herr nun heute die Sornierung vollzogen hat???? Gestern holte ich nun einen Brief aus dem Briefkasten der Anlass zur Hoffnung gab. In dem hieß es das, ich zitiere: " Wir freuen uns heute bestätigen zu können, das sie ab dem 04.07. ihr neues Produkt Alice Fun Flat nutzen könne." Zitat ende. Habe ich das zwar nicht verstanden da ich dieses Produkt schon hatte aber na ja..... Seid heute den 26.06.2008 habe ich nun kein Telefonanschluss mehr, das wurde mir auch auf Tel. Nachfrage bei Alice bestätigt!
Ich lasse das alles unkommentiert, liest sich glaube ich eh wie ein Krimmi. Habe auch absichtlich die nervigen Gespräche mit der Hotline nich so ausführlich behandelt, regt mich sowiso noch auf.
Ist nur gut das die Telekom meinen Antrag wieder gefunden hat, aber auch erst nachdem ich in Frakfurt angerufen habe, nun kümmern die Leute sich darum das ich schnellstmöglich meinen Anschluss bekomme. Nun ja mal sehen wie das Ende dieser Geschichte ist....... Ist übrigens ein Firmenanschluss.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von BlueDee 27.06.2008 um 07:41 Uhr
die DTAG scheint dann aber auch nicht besser zu sein, wenn Sie gleich Deinen Auftrag verschlampen :-) Wenn das schon so losgeht, dann mal viel Spaß in der Zukunft mit dem rosa Riesen !
Kommentar von TSCorps 28.06.2008 um 09:18 Uhr
Ohh je.... als Firmen-Anschluß so etwas zu erleben ist zum Mäuse melken. Ich drücke dir die Daumen das alles gut geht. Mit deinem Artikel Bestätigst du was ich bei mir schrieb.
Kommentar von gekko 29.06.2008 um 16:54 Uhr
als firma holt man sich auf einen alice comfortanschluss um sich selbst in sicherheit zu begeben:)
Kommentar von dagobert 30.06.2008 um 13:28 Uhr
Ich kann das nachvollziehen, bin seit 29. Mai ohne Telefon/Internet. Hotline: Bitte haben Sie Geduld! Bin bereits vom Vertrag zurückgetreten, aber nicht mal das haben die bei Alice bemerkt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken