Anzeige

von , über "Light (16000)" von Alice , am um 10:30 Uhr

Dürftiger Service und mutwillig herabgesetzte Bandbreite

Über den Service will ich garnicht viele Worte verlieren, nachdem man vergessen hat mir meine Zugangsdaten zu schicken hat es jedenfalls 8 Anrufen bedarft, bis man dort in der Lage war mir die korrekten Zugangsdaten zu geben. Von eigentlich internen Nutzer-IDs über falsche Telefonnummern bis hin zu fehlenden Slashes hab ich dort alles mögliche als Benutzernamen aufgedrückt bekommen, nur nicht den richtigen. Von der nervigen und leider defekten Alice-Lounge beim ersten Login ganz zu schweigen.

Größtes Ärgernis ist allerdings die Bandbreite, die konstant auf ~6000 kbs beschränkt war.
Bei einem erneuten Anruf bei der Hotline stimmte man mir da auch zu, der Techniker mit dem ich verbunden wurde gab sogar zu dass die Verbindung absichtlich auf 6000 beschränkt wurde.
Warum konnte er mir allerdings nicht sagen, vermutete dass dies wohl mit VoIP zusammen hinge, und das dieses bei höherer Bandbreite nicht mehr funktioniere. Die Tatsache dass ich weder VoIP noch Festnetz nutze hat dabei wohl keine Rücksicht gefunden.
Bot mir darauf hin an die Geschwindigkeit auf 12000 hochzusetzen, die Frage warum denn nicht 16000 ergab, ich zitiere:
"Äh keine Ahnung, ich kann ihnen dass auch auf 18000 hochsetzen, aber ich weiß halt nicht ob dass dann noch funktioniert"

Mag zwar nur ein anekdotaraler Beweis sein, aber Freund von mir hatte exakt das gleiche Problem, ein Anruf bei Alice bescherte ihm ebenfalls 12k statt 6k. Nach meinen Erfahrungen hab ich ihm allerdings empfohlen doch nochmal anzurufen, und ihm die rechtmäßigen 16k geben zu lassen.

Während mich der Techniker zwar von seiner Inkompetenz überzeugt hat, glaube ich da nicht an einen Fehler.. Alice setzt schlicht und ergreifend mutwillig die Bandbreite seiner Kunden herab, in der Hoffnung dass diese es nicht merken.

Die Schamlosigkeit, mit der Alice die "bis zu 16000"-Formulierung ausnutzt (auch ein Argument des Technikers, im übrigen), ist für mich arglistige Täuschung.

Zu Gute halten lässt sich da lediglich dass Alice keine Vertragslaufzeit beinhaltet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 09.03.2009 um 19:00 Uhr
Erkundige dich, wie weit der Verteiler entfernt ist und laß dich danach hochschalten. 16000, das kann nach hinten los gehen. Dann hast Du vielleicht weniger als vorher.
Kommentar von kiwiman (kiwiman) 09.03.2009 um 20:51 Uhr
am anfang wird man immer auf 6er profil geschaltet damt "am anschalttag alles gut läuft" gibt auch gute techniker de anscheined erfahrung haben
Kommentar von ibi48 (rk) 10.03.2009 um 09:24 Uhr
Na, mich hatten sie bei 2,5km voll hochgeschalten und hier kamen dann natürlich nur 4000 + Abbrüche an. Jetz hab ich mich vorsichtig bis 13000 hochfahren lassen und jetzt ist alles OK.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken