Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 19:39 Uhr

Ein langer gemeinsamer Weg ist zu Ende

Früher hieß Alice Hansenet und gehörte zu den HEW, Hansenet Kunden telefonierten kostenlos miteinander und gingen per DSl ins Netz, In Hamburg nicht ohne die dazu gehörende Hamburger Firma. Hansenet wuchs, aber leider gingen mit den Besitzerwechseln negative Veränderungen einher. Versprechen wurden nicht eingehalten (z.B.Automatische Bandbreitenerhöhungen für Bestandskunden), die hotline wurde kostenpflichtig, immer mehr Nutzer teilten sich die Leitungen, der support wurde immer absuder (auf Ruckrufe von 2009 warte ich immer noch, vorgefertigte Antwortmails nach Wochen ohne Bezug zum Problem, völlig inkompetenter und überforderter Telefonsupport), Bestandskunden scheinen Hansenet egal, irreführende Werbung mit den bekannten bis zu ... es würde für ein Buch reichen.
Letztendlich musste ich mich heute von Hansenet trennen, da der download ständig geringer wird, die Dämpfung steigt und die disconnects nervend werden. Abhilfe ist nicht möglich oder es besteht kein Interesse daran, die Antworten zu diesbezüglichen Anfragen könnten ein Lehrbuch für Kundenorientiertheit in der Telekommunikationsbrache füllen. Glücklicherweise gibt es heute preislich interessante Alternativen, wer bei Alice Kunde wird, ist nur so lange zufrieden, bis Probleme auftauchen, leider. Was ist nur aus diesem Unternehmen geworden, einfach beschämend, wenn man an die Anfänge in Hamburg denkt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von ibi48 (rk) 06.02.2011 um 09:41 Uhr
Wird es bei deinen nächsten Anbieter besser sein? Das wirst Du bei einer Langzeitmitgliedschaft überprüfen können. "Noch" ist mir die Katze im Sack lieber.....
Kommentar von Elbgeist (Elbgeist) 06.02.2011 um 10:04 Uhr
Der Bericht beschreibt genau das, was bei Alice so abgeht. Das ging mal eindeutig besser. Schade.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken