Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 12:59 Uhr

ENDLICH WEG....!!!!!!

Hallo, hierm mein nun zweiter Erfahrungsbericht über Alice. Habe schon im Januar diesen Jahres den ersten verfasst und ich muss sagen, es kann auch schlimmer werden, als man denkt! Nachdem ich im Januar meinen Bericht über die zu schlechten DSL-Geschwindigkeiten geschrieben habe (download um die 4000kBis/s und weniger, upload bis zu erschreckenden 85 kBit/s), geschah es, wie durch ein Wunder, dass sich auf einmal die Geschwindigkeiten auf ein erträgliches Maß einpendelten (download im Schnitt ca. 12000 kBit/s, upload um die 600 kBit/s). Waren zwar nicht die versprochenen 16000/1024, aber ich konnte damit leben! Das GAnze ging auch bis vor ca. 4 Wochen ganz gut.... Dann war auf einmal Telefon und Internet weg. Nach Überprüfungen, stellte sich heraus, dass meine Home-Box (von Alice) defekt war. Man versprach mir, mir umgehend einen neuen Router zu senden. Nach langen 3 Werktagen kam auch die Lieferung an. Die Freude war auch groß, bis ich den neuen Router (jetzt ein TURBOLINK IAD WLAN - ich vermute ein reparierter Rückläufer, was nicht ausschlaggebend ist) angeschlossen habe. Telefon hat wieder funktioniert, Internet auch. Nachdem ich im Konfigurationsmodus entdeckte, dass dieser Router nur im WEP-Modus sein WLAN schützte, versuchte ich, diesen - wie im Modus auch empfohlen und zur Auswahl gesetzt - auf WPA2 zu setzten. Die Folge war, dass sich der Router nun "aufhing". Was soll ich sagen.. rien ne va plus! Man konnte weder über LAN noch WLAN auf die Konfiguation zugreifen... kein Internet, keine Verbindung. Also leider verloren!! Router resettet, erneut versucht WPA2 einzurichten, das selbe Ergebnis. Also Hotline angerufen (es war Donnerstag Abend!). Nach etlichen Minuten ( 6,58 Euros) meinte der "Super-Techniker", der Router wäre defekt und man schicke mir sofort einen neuen zu. Am Montag war immer noch nichts da, also wieder Hotline anrufen, freundlich reklamieren, wieso die Hardware nicht da sei, um mitgeteilt zu bekommen, dass diese heute(Montag) losgeschickt wurde??! Das lustige an der Ganzen Sache ist, dass dieser neu gesendete Router immer noch nicht da ist (nun nach knapp 3 Wochen!!). In der Zwischenzeit habe ich den "defekten" Router (TURBOLINK) selbst in Gang bekommen können. Keine große Sache, wenn man es weis. Jubel, Freude - Internet funkt wieder (ca. 11000/800 kBit/s). Dann ruft mich eine nette Dame von Alice an und bietet mir das Komfort-Paket an. Da ich nicht interessiert war, lehnte ich dankend ab. Folge dieser Sache war nun, dass meine DSL-Gescwindigkeit doch ziemlich rapide abnahm (ist anscheinend anderen Alice-Kunden wohl auch so passiert). Jetzt ca. 7000/600 kBit. Nun wollte ich nicht mehr. Das war mir einfach zu viel des Guten. Kurzer Anruf bei Telekom, mit der Bitte, mich, so schnell wie möglich, als Kunden aufzunehmen. Es nahm so seinen Lauf. Seit letzten Montag weiss nun auch Alice, dass ich wechseln werde!? Und siehe da, meine download-Geschwindigkeit nahm wieder ab. Seit Montag Abend dümple ich bei ca 1500-2500 kBits download rum und es wird nicht schneller. Habe auch per e-mail reklamiert und gedroht, falls sich das nicht ändern sollte, die Rechnung zu kürzen. Warten wir mal, ob Alice darauf reagiert...

Also meine Empfehlung: Hände weg! Solange alles funkt, ist Alice auch gut. Aber wenn nicht, dann.....


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Putzig 07.08.2010 um 20:52 Uhr
Ja so ist sie nun mal die gute Alice,wenn sie merkt das der Kunde abtrünnig wird,dreht sie munter an der Speedschraube.Muß doch möglich sein dem Kunden zu zeigen wer am längeren Hebel sitzt!
Kommentar von chris2 08.08.2010 um 10:36 Uhr
Alice wird wahrscheinlich nicht reagieren und dir freundlich Mahnungen und eine Kündigung zuschicken. Dann darfst du die restliche Laufzeit komplett zahlen...das ist denen sch.... egal.
Kommentar von Archer 08.08.2010 um 14:17 Uhr
Würde Alice eine gute Leistung bringen und vor allem gute Hardware liefern, würden die Kunden nicht weg wollen und Alice hätte es nicht nötig, den Speed runterzudrehen
Kommentar von ibi48 (rk) 08.08.2010 um 17:32 Uhr
Solange alles funkt, ist Alice auch gut. Aber wenn nicht, dann.....Ob es nu an A. liegt oder nicht, egal.
Kommentar von hamburger 10.08.2010 um 15:11 Uhr
so gesehn sind WIR alice benutzer die chefs. weil wir die leute die dort im alice gebäude sitzen bezahlen.
Kommentar von siggi (ibi) 11.08.2010 um 19:27 Uhr
@hamburger, wenn Du es so siehst, bist Du auch der Chef der Bundeskanzlerin......

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken