Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 22:03 Uhr

Finger weg

Ich kann nur sagen Finger weg von Alice. Hier mal eine kleine Beschreibung meines Leidensweges. Ich habe Ende November 2007 bei Alice einen Antrag auf Wechsel von meinem damaligen Anbieter zu Alice gestellt. Die Kündigung sollte Alice vornehmen mit einer damaligen Kündigunsfrist von 4 Wochen zum Quartalsende. 2 Wochen nach verstreichen der Kündigungsfrist habe ich erfahren, dass Alice den Antrag auf Rufnummernmitnahme verchlampt hat und meinen alten Anbieter deswegen nicht gekündigt hat. Daraus folgt zusätzliche 3 monate Wartezeit. Es kam dann die Bestätigung meines bisherigen Anbieters über die Kündigung des Anschlusses zum 31.03.2008. Ende März wurde mir dann der neue Anschalttermin von Alice mitgeteilt, der 04.04.2008. Und jeder der Rechnen kann wird merken eine Woche ohne Telefon und Internet. Allerdings konnte Alice diesen Termin natürlich nicht halten. Das Ende von Lied waren 2 Wochen ohne Telefon und Internet und unzählige Anrufe bei der für Kunden Kostenpflichtigen Hotline und die dann doch erheblich gestiegene Handyrechnung. Ebenso ist bei der von Alice zur verfügung gestellten Hardware vorsicht geboten. Es wird nur ein WLAN Modem zur Verfügung gestellt. D. h. wer mehrere PC's gleichzeitig mit dem Internet verbinden will muss sich noch zusätzlich einen Router ohne Modem oder mit abschaltbarem Modem Kaufen, andernfalls ist surfen mit mehreren PC's gleichzeitig nicht möglich. Andere Anbieter sind in jedem Fall die bessere Wahl. Ich werde nicht lange bei Alice bleiben, dass steht jetzt schon fest.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Ch21571an (Christian Möller) 12.04.2008 um 23:23 Uhr
die anabe über das modem ist falsch!! man mus wissen das die DTAG nicht erfreut ist über die mitbewerber und an ihre"lezte meile"auch nur ihre techniker dürfen, naja (dem ärger freien lauf lassen)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken