Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 11:32 Uhr

Frechheit !!!

Bin vor ca. 2 Monaten von Vodafon zu Alice gewechselt, da ich mich von dem Alice-Lockangebot habe blenden lassen. Außerdem hat Vodafon Probleme gemacht, als ich von einer alten und langsamen Verbindung zu einem (billigeren) 16.000er-Anschluss upgraden wollte.

Nun stelle ich fest, dass von den versprochenen 16.000 kbits bestenfalls nur 8.000 kbits tatsächlich zur Verfügung gestellt werden, obwohl meine Leitung die volle Kapazität hergeben würde. Mehrere Benchmark-Test haben das ergeben. Auch habe ich mittlerweile im Internet ermittelt, dass praktisch alle anderen großen Anbieter eine weitaus schnellere Verbindung nicht nur vollmundig anpreisen, sondern auch wirklich bieten (wenn zumeist auch nicht die vollen 16.000 kbits). Damit ist Alice das absolute Schlusslicht unter sämtlichen großen Providern.

Aber damit nicht genug der Unverschämtheiten !

Seit ich nämlich bei Alice bin, werde ich zwangsweise auf einen DNS-Server zu einer Alice-Suchmaschine bei AOL umgeleitet, weil angeblich die Webseite nicht gefunden wurde. Merkwürdigerweise gab es bei Vodafon nie diese Probleme und auch bei einem Bekannten von mir, welcher bei einem anderen Provider ist, wird die Webseite jedes mal anstandslos gefunden !

Was damit bezweckt wird, ist ja wohl klar: Der Kunde soll dazu genötigt werden, Suchbegriffe bzw. Namen von Webseiten bei der Alice-Suchmaschine einzugeben, was dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von Alice aufgezeichnet wird. So wird also das Surfverhalten des Kunden protokolliert und die hieraus gewonnen Daten werden dann zu Marketing-Zwecken an Dritte weiterverkauft! Also in Punkto "kreative Profit-Maximierung" sind die Knaben von Alice ja zugegebenermaßen sehr findig!

Das beste nun zum Schluss : Die verdammte Suchmaschine funktioniert nicht einmal, denn wenn man nun eines der Suchergebnisse anklickt, dann erscheint nur....(Trommelwirbel)...wieder die Alice-Suchmaschine!

Durch Sicherheitssoftware oder Schutz-Einstellungen bei Firefox & Co. lässt sich die ganze Sauerei auch nicht umgehen!

Es erübrigt sich die Bemerkung, dass Reklamationen per Email beim Support geflissentlich ignoriert werden.

Dumm nur, dass ich einen 24-Monatsvertrag abgeschlossen habe.

Bleibt nur zu hoffen, ob meine schriftliche Intervention per Post (Einschreiben) Wirkung zeigt oder sich vielleicht die Verbraucherzentrale dieses unseriösen Providers annimmt!

Abschließend kann ich nur sagen : ALICE - NIE WIEDER !!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 14.08.2011 um 19:23 Uhr
Kein Anbieter kann eine Geschwindigkeit versprechen. Leitungsparameter? Volle Speed per Benchmark-Test? Wie soll denn das gehen? Den oder die zu nehmenden DNS-Server kann man im PC selbst festlegen.
Kommentar von floh2311 (florian1148) 14.08.2011 um 23:20 Uhr
Warum wohl hat Vodafon Probleme gemacht?
Kommentar von titus1960 (Tina Oldenburg) 28.08.2011 um 13:08 Uhr
@Jason du arbeitest wahrscheinlich für die....wird von Bericht zu Bericht immer deutlicher!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken