Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 22:19 Uhr

Geht doch

Ich bin kein Powersurfer, für mich ist das funktionieren des Inet wichtig. Ob mit 1000,
2000 oder mit 16000 kbit ist mir egal, es muss nur funktionieren.
Ein Jahr lang, bis zur Umstellung von Alice im Januar, ging alles gut.
Die Leistung viel drastisch ab, bis zum Schluss nur noch 128 kbits ankamen.
Telefonate mit der Technik brachten nichts, man erzählte mir was vom Pferd, es traten keine Besserungen ein. Das ging über Wochen.
Was tun? Ich fing an nur noch über E-Mail mit Alice zu sprechen. Erst kam Standartantwort, also noch mal anschreiben, dann kam schon eine Nachfrage nach meinem Problem.
Hatte ich aber inzwischen schon mehrfach geschildert, also noch mal alles schildern, kein Problem.
Nach nochmaliger Nachfrage von Alice bei mir, habe ich eine klare Ansage gemacht und gefragt, können Sie die beworbene Leistung zu Verfügung stellen ja oder nein, wenn nicht werde ich eine alternative suchen. Kurz vor Ostern kam die Antwort, Ihre alte Leistung liegt wieder an!!! Siehe da es ist wahrhaftig so.
Ich bin froh das wieder alles läuft, wie lange mal sehen.
Die Probleme vieler Surfer hier kann ich verstehen, aber ob 6000, 10000, 13000 oder
16000 kbits ist doch völlig egal. Mehr als surfen kann man nicht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von M3 24.03.2008 um 12:23 Uhr
Naja, ist relativ ;-) wenn man es eilig hat ists schon ein Unterschied ob "Dreirad" oder "Porsche".
Kommentar von markoR. (Marko R.) 24.03.2008 um 22:57 Uhr
wenn die leitung stirbt, muss meistens ein techniker ran und wennden icht in hh wohnst, ists meistens ein t-com techniker ,der die leitung reparieren muss und das bringt dann wartezeit mit sich^^

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken