Anzeige

von , am um 17:39 Uhr

In den Klauen von Alice

Alles im Internat las sich ganz prima. Schön Preiswert, ber alles was danach kommt ist die totale Katastrophe.
Der Server ist sowas von Unterirdisch, jede Pommes-Bude hat besseren Telefon-Service. Es gibt keine "normale" Hotline-Nr, wenn man also 0180 sperren lässt (kostet auch extra Geld - 5EUR -, ohne davon vorher was zu sagen), gibt es keinen Support. Per eMail Kontakt aufzunehmen ist genauso sinnlos, weil es keine direkte, offizielle eMail gibt an die man sich wenden könnte. Alles über Kontakt-Formulare, bei denen die unliebsamen Themen, wie Kündigung etc. erst gar nicht angewählt werden können!
Der Oberhammer ist aber jetzt wohl ein Fall für meinen Rechtsanwalt, weil dem Transfer zurück zu T-Offline seitens Alice mit der Begründung "der Kunde möchte nach Rücksprache bei Alice bleiben" widersprochen wurde - versteht sich, dass ich das niemals sagen würde ...
Fazit: Hände weg von Alice - schlimmer gehts wirklich nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von titus1960 (Tina Oldenburg) 22.02.2011 um 12:24 Uhr
natürlich kann man "Kündigung" anwählen,habs selber schon dreimal gemacht aber die haben mich jedes mal belatschert da zu bleiben. Dafür werden die geschult, den Kunden möglichst nicht zu verlieren
Kommentar von Olaf falcon 27.02.2011 um 14:11 Uhr
Auch ich sollte die Kündigung angeblich zurück gezogen haben. Die Kündigung mit anwaltlicher Hilfe brauchte 4 Monate!!
Kommentar von mickymaus 27.02.2011 um 23:08 Uhr
wollte voner telekom zu alice wechseln aba bei der viele negatiev aus sage bleib ich doch bei da telekom

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken