Anzeige

von , über "DSL 4000 Light Flatrate" von Alice , am um 20:33 Uhr

MIt -Alice-ADSL- wird das Surfen echt schnell! :-)

Nun bin ich seit einigen Tagen auch Kunde bei Alice und bisher sehr zufrieden mit dem Service (prompte SMS- / E-Mail-Benachrichtigung!)
Ich habe den "ALICE-DSL-LIGHT"-Internet-Flatrate-Tarif gewählt. (max. 4000 Kb/s)

Zu den Vorteilen zähle ich:
-Keine Bonitätsprüfung! (=> Schufa-Auskunft); Keine Mindestvertragslaufzeit,somit jederzeit, allerdings mit 4 Wochenfrist,kündbar! :-))
-Derzeit bestes Preisleistungsverhältnis für zb: "ALICE-DSL-Light-Flatrate" für günstige 24,90 Euronen, (=> 4000 Kb/s Downloadspeed); (wird bei mir sogar noch übertroffen; Testergebnis: ca. 4300 Kb/s Downloadspeed! :-O :-)))
-Die Anschluß- / Einrichtungsgebühr entfällt außerdem brauche ich keinen "Sauteuren" T-Com-Telefonanschluß, ist bei "ALICE" alles im Preis enthalten! Was will man(n) mehr?
-Die gelieferte Hardware (Siemens) ist völlig ausreichend, kinderleicht u. schnell installiert da eine ausführliche Anleitung beiliegt.
-Eine TV-option ist buchbar(=> TV /Videoansicht auf Abruf!)
************************************************************

(Etwas) Nachteiliges gibt es natürlich auch:

-Weniger gefallen hat mir die nervige (jedoch problemlose) Einwahlsoftware die zwingend, zumindest für die erste Anmeldung (und u. a. E-Mail-Konto-Einrichtung),benötigt wird, jedoch jedesmal vor dem ersten Surfen gestartet werden muß! Sie ist eigentlich überflüssig und dazu noch ein "Speicherfresser" :-I
-Ein weiterer "Wermutstropfen" ist das einfache ADSL-Kabel-Modem das nur für die Dauer der Vertragsnutzung leihweise überlassen wird, somit bei Kündigung umgehend an "ALICE" zurückgesandt werden muß. Also ist eine sehr pflegliche Nutzung vorschrift wenn man nicht nach Vertragsende u. unter Umständen, eine saftige Wertersatzleistung leisten muß. (Ich hoffe auf eine kulante Verfahrenweise, aber wer weiß es genau,....?) :-I
-Ein optionales WLAN-Modem ist aufpreispflichtig. :-I
-Die Upload-Geschwindigkeit könnte höher ausfallen. :-I
-Ein kleines Minus gebe ich auch für die Dauer des Anschlußes (Aktivierung), der in der Regel 4-6 Wochen dauern kann.Schuld daran trägt aber glaube ich, die "kundenfreundliche" T-Com die, in der Regel, für die Telefonanschlüsse zuständig ist. Das macht den schnellen Providerwechsel leider unmöglich. :-(
..und zum Schluß, empfinde ich die verlangte monatl. VORAUSZAHLUNG für den gewählten Tarif zumindest gewöhnungsbedürftig da man es doch gewohnt ist, erst die Ware / Dienstleistung zu empfangen und DANACH zu bezahlen.Da könnte es doch schon einmal Probleme in Sachen, regressleistung, geben. (Hoffentlich betrügt mich "ALICE" nie,...denn sonst,...Geld futsch,...Scheidung.. ;-D) :-(
------------------------------------------------------------

Mein Fazit: Aufgrund meiner bisher positiven Erfahrung mit einem, zur Zeit, der günstigsten Provider kann ich nur jedem "ALICE" weiterempfehlen, nicht nur um Geld zu sparen sondern auch um einen guten Kundenservice zu erhalten.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Meine Note: 2+ => weiter so "ALICE", u. deine Anzahl an "Verehrer" wird immer schneller steigen.... ;-)

Grüße an alle,....:-)
************************************************************








Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken