Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 18:33 Uhr

nicht glücklich

Das mitgelieferte DSL-Modem verfügt nicht über einen Firewall. Der Versuch, unsere bewährte FritzBox stattdessen zu benutzen, ist kläglich gescheitert. Laut ALICE geht das nicht. Warum, konnte mir keiner erklären - Verbindungsabbrüche im Takt von 2 Minuten. Den Versuch, VoIP zu nutzen, haben wir aufgegeben. Angeblich ist alles frei geschaltet, wie die nette Dame von ALICE behauptete. Anrufende hören nur "Der Anruf ist im Moment nicht erreichbar. Versuchen Sie es später noch einmal." Wir selbst laufen nur ins Leere. Wie gut, dass es noch die TELEKOM parallel dazu gibt !
Ich habe aufgegeben, bei der Hotline anzurufen. 54 Minuten im Wesentlichen Musik gehört und dann nur erfahren, dass ALICE nichts zu unseren Problemen kann.
Nun warte ich auf eine Antwort auf meine E-Mail und meinen Brief an ALICE. Offensichtlich ist die Firma total überlastet.

Das Beste an ALICE: nur 4 Wochen Kündigungsfrist ! Ende November kann ich wieder zurück zur TELEKOM !

Ich hoffe, dass dies nur ein Einzelfall ist. Bai AOL vorher war ich immer zufrieden !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Vogelchen (Vogelflug) 12.10.2007 um 02:58 Uhr
Klar geht VoIP! Mit welchem Anbeite gibt es Probleme? Wenn "nicht erreichbar" am Fetnetz kommt, ist Box vermutlich falsch konfiguriert (rufnummern?) oder falsch angeschlossen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken