Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 21:51 Uhr

Nie wieder...

Trotz Beteuerungen und mehrfachen Telefonaten mit der Hotline, dem resetten der Leitung etc. ist es der Firma Alice/Hansenet/O2 nicht möglich gewesen die vereinbarte Performance über längere Zeit zu liefern. Damit wir uns richtig verstehen, die 16k waren die maximale Leistung, zugesagt und geprüft wurden dann ca. 12k und geliefert werden (2 Monate nach den Hotline-Telefonaten) dann ca. 9000 kbit/s.

Wenn man sich dann wieder bei der Hotline beschwert, dann wird man so hingestellt, als ob man der letzte Depp wäre und das eigene Verschulden wird (erst mal) abgestritten.

Alice sollte sich überlegen, ob man mit solchen miserablen Leistungen nicht mehr Kunden vergrault.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Frank S. 07.01.2012 um 06:05 Uhr
Ach ja, ich bin gespannt, ab wann es mit den Belästigungsanrufen beginnt :-) Dummerweise surfe ich ab Dienstag mit einem alternativen Anbieter :-)
Kommentar von Jason (Jason) 07.01.2012 um 09:59 Uhr
Die Telekom garantiert z.B. bei einer 16000er nur mindestens 6304 kbit/s.
Kommentar von Horus (Hella) 11.01.2012 um 06:11 Uhr
Schau dir mal die Lister aller DSL-Hauptverteiler an: unter http://www.vexnet.de/hvt-schnittstellen.pdf; daraus kannst du entnehmen, wie weiter der Hauptknoten von deiner Adresse entfernt ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken