Anzeige

von , über "DSL 384" von Alice , am um 23:33 Uhr

Nur noch 200-300 kbit/s in Berlin!

Ich habe seit ein paar Monaten DSL Light Flat (ohne Telefon) bei Alice/Hansenet. Am Anfang war alles lief einwandfrei - Downloads wie versprochen um die 2000 kbit/s. Dann kam die Nachricht das ich jetzt die Geschwinigkeit bei bis zu 16 mbit/s läge. Tests ergaben dass sich tatsächlich die Geschwindigkeit auf ca. 4000 kbit/s erhöht hatte - also soweit alles fair und schneller als vorher.
Seit ca. einer Woche liegt die Geschwindigkeit nur noch zwischen 200-300 kbit/s !!! Ich hatte direkt ein Ticket aufgemacht und sollte nach 3 Tagen eine Antwort erhalten: "Innnerhalb der nächsten 3 Tage erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Ihre Fragen gerne beantworten. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.". Es kam aber gar nichts. Schlimmer noch gestern Abend viel DSL komplett aus und funktionierte erst wieder heute morgen - mit 200 kbit/s.
Der Upload ist übrigens unverändert schnell bei ca. 500 kbit/s.

Also: a) langsamer als mein Handy mit UMTS
b) zeitweise Totalausfälle
c) kein Support

Bin hier in Berlin. Vielleicht ist es anderswo besser.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 22.12.2007 um 06:37 Uhr
Vielleicht liegts an den offenen Grenzen richtung Osten.
Kommentar von HomeUserAlice 22.12.2007 um 10:56 Uhr
So ein Update: Habe heute alle Kabel inkl. TAE Dose selber ausgetauscht - und siehe da, die Verbindung funktioniert wieder mit 4000 kbit/s!!!
Kommentar von Hoschi 22.12.2007 um 19:42 Uhr
Habe in Berlin keine Probleme

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken