Anzeige

von , über "Light (16000)" von Alice , am um 23:10 Uhr

"Reinfall" ist noch untertrieben!

Die Probleme traten schon sehr schnell nach Vertragschluss auf. Es wurde ein frei wählbarer Schalttermin ausgemacht. Dieser wurde unbegründet nach hinten verschoben, obwohl der Vertragschluss gut einen Monat vor Beginn erfolgt. Die Hardware wurde mehrfach an die Schaltadresse geliefert obwohl hinterlegt war, dass dort noch niemand wohnt und es an eine andere, hinterlegte, Adresse gesendet werden sollte.
Zur Freischaltung bedurfte es eines Technikers. So weit kein Problem, denn er sollte zwischen 12 und 16 Uhr kommen. Er kam aber, laute seiner Aussage, um 9 Uhr, wo natürlich niemand anzutreffen war. Erneuter Termin war nötig und damit auch ein erneuter freier Tag. Die netten Telefonate mit der Service - Hotline werde ich nicht weiter ausführen. Der E-Mail Support schmetterte meine Beschwerde mit der Begründung ab, das ist nicht unsere Problem, klären sie das mit dem Techniker.
Dann kam der erste Umzug. Techniker kam dieses mal sogar im angegebenen Zeitraum, was auch nicht schwer war, da dieser von 8 Uhr bis 16 Uhr war. Frechheit!! Das Internet funktionierte auch. Nur brauchte ich für die Telefonie ein neues Modem, da diese auf VoIP umgestellt wurde. Ich wusste von nichts. Der Service hat sich drei!!!! Tage mit diesem Problem befasst, bis dann endlich mal ein fähiger Mitarbeiter erkannt hat, dass das Modem das Problem ist.
Wie man sich vorstellen kann hatte ich die Schn... voll. Vertrag gekündigt. Auf die schriftliche Bestätigung warte ich übrigens immer noch. Auf Nachfrage beim Online-Support hieß es nur, ihr Vertrag läuft doch noch. Wir bestätigen das erst kurz vorher! Häääää????
Nun musste ich leider erneut umziehen. Denk ich mir, mach ich das doch am besten Online. Pustekuchen. Geht nicht. Mittlerweile gehört Alice zu O2. Die Damen und Herren in den Geschäften vor Ort wussten auch nicht woran das liegt. Also hieß es wieder Hotline anrufen. Stellt sich heraus, dass der Online - Umzug nicht möglich war, da der Vertrag bereits gekündigt wurde. Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun???
Neue Wohnung, neues Glück. Denkste. Neue Hardware wurde an eine uralte Adresse versandt. In einem Info - Brief hieß es wieder, der Techniker kommt am besagten Tag zw. 8 Uhr und 16 Uhr. Da ich nicht frei nehmen konnte habe ich wieder die Service - Hotline angerufen. Diese teilte mir dann freudiger weise mit, dass es keines Technikers bedarf. ich dachte mir nur, wollen die mich verarschen?? Was denn nun?? Es stellte sich dann heraus, dass das schreiben ein Versehen war und es tatsächlich keines Technikers bedurfte.
Zum Glück läuft der Vertrag nur noch einen Monat. Dann ist der Spuk endlich vorbei.
Ach und volle Leistung hatte ich auch zu keinem Zeitpunkt meiner Laufzeit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken