Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Alice , am um 00:58 Uhr

Schlechte Leitung, netter Support

Habe seit mehreren Tagen im 5 min Takt Verbindungsabbrüche.
Gelockt wurde ich damals im übrigen auch mit der Aussage bis zu 16 MBit, laut Hotline bin ich aber nur mit 6000 eingestellt, erreiche aber selten die 3000er Marke.
Aus diesem Grund die Hotline angerufen, klar es ist traurig das man um 0 Uhr noch fast 10 min in der Warteschlange hängt.
Aber die Mitarbeiter waren sehr freundlich und meinten es läge an meiner Dämpfung, normal wäre einstelliger Bereich und bei mir sind spitzen von 55 dB. Werde jetzt mal versuchen die Wege mit Hilfe von dLan (Stromleitung netzwerkfähig machen) zu verkürzen indem ich möglichst alles im Keller (EFH) bringe und den Router dank dLan in einem der oberen Räume platze.
Werde die Tage mal berichten wie es läuft.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 04.07.2009 um 11:13 Uhr
Na dann viel Spaß beim Basteln! Das Ergebnis wird nicht besser sein, da es nicht um deine Hausleitung geht sondern um die Entfernung zum Hauptknoten.
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 04.07.2009 um 14:22 Uhr
falls die Dämpfung30db(geschätzt) betragen sollte, dann verliert er im Haus 25db. Mach mal Lars, da ist der richtige Weg.Checke auch den Splitter, Suche nach parallelen TAE Dosen zum Splitter etc.
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 04.07.2009 um 20:07 Uhr
Falls es ein Mehrfamilienhaus ist, dann ist es nicht der richtige Weg. Das haben wir auch schon versucht und dann verworfen.
Kommentar von RessiX (RessiX) 06.07.2009 um 12:37 Uhr
Zitat: "...möglichst alles im Keller (EFH) bringe..." Zitat ende! Ich denke mal das (EFH) für EinFamilienHaus steht ;)
Kommentar von ibi48 (rk) 06.07.2009 um 16:03 Uhr
@Ressix, Lars; Eure Abkürzungen kennt nicht jeder. Aber die Art der DSL-Übermittlung hat nur wenig mit der Qualität zu tun.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken