Anzeige

von , über "DSL 16000 Deluxe" von Alice , am um 16:40 Uhr

Vorsicht Alice !

Weil ich nicht 500 email Adressen anschreiben wollte, und Alice versprach, daß ich meine AOL-Adresse beibehalten könne, wechselte ich von AOL zu Alice. Am 15. August geschah der Wechsel und seither funktioniert nichts mehr. Kein Internet, keine emails. Habe dann mehrfach ca. 8 mal die Hotline angerufen und jedes Mal in einer Warteschleife meine Zeit vergeudet. Nachdem ich dann in den letzten Anrufen etwas ungemütlich wurde, teilte mir ein "Second-Level"-Mitarbeiter mit, daß ein stabiler Internet-Zugang derzeit nicht möglich sei. In einem Jahr vielleicht... Ich habe dann sofort fristlos gekündigt, da Alice ja nach eigenem Bekunden auf absehbare Zeit den Vertrag nicht erfüllen kann. Heute teilte man mir dann mit, nachdem ich mitbekam, daß Alice sein Signal nicht von der Leitung zu nehmen gewillt ist, daß Alice einer außerordentlichen Kündigung nicht zustimmt. Klar, daß ich nun Schadenersatz fordern werde. Aber das dauert. Möglicherweise liegt seitens Alice aber auch der Straftatbestand der Nötigung vor. Also, mein Fazit, Hände weg, von Alice!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken