Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 17:55 Uhr

Wechsel AOL-Alice CAOS

Da ich mit AOL sehr zufrieden bin, wollte ich ungern zu einem günstigeren Provider wechseln. Aber die Kosten zeigten mir, das ich etwas machen muss. So wurde mir im Januar von AOL, Alice als AOL Partner angeboten. Es hörte sich auch alles sehr gut an. Ich bestellte Alice FUN Flat ISDN. 1 Woche vorher bekam ich ein Modem von Alice, welches ich nicht kannte. Ich surte im Internet herum und musste feststellen, das mir statt einer echten ISDN eine VoIP übergeben wurde. Sofort telefonierte ich mit dem Alice Kundendienst, dieser bestätigte mir eine echt ISDN Leitung. Erst nach dem ich energisch nachgehackt hatte, wurde ich zu einem Kundendiensttechniker durchgestellt. Dieser bestätigte mir die VoIP und bot mir einen sofortigen Rücktritt des Vertrages an, den ich auch annahm.
Im April entschloss ich mich doch zu Alice mit VoIP zu wechseln, da ich jetzt nicht mehr aus dem AOL Vertrag herauskam. Es kamen auch alle Papiere die ich unterschrieb und sofort zurück gefaxt habe. Ich schaute immer wieder in meinen Auftragsstatus. Es stand aber immer wieder, das ich mich bei Alice melden soll, dies tat ich auch. Dort bekam ich nur gesagt, das dies ein Update Problem bei Alice sei. Am 14.05.07 rufte ich zur Sicherheit nochmals an, da wurde mir gesagt, ich werde doch am 18.05.07 aufgeschalten und ich könne doch nachschauen. Darauf erwiderte ich wieder, das im Auftragsstatus nur die Information steht, ich möchte mich bei Alice melden und dies schon den ganzen Monat. Am 18.05.07 war es dann soweit, ich klemmte abends schon alles so an, wie es sein musste, hatte ja immerhin Elektrotechniker Fachrichtung Komminikationstch. gelernt. Am 18.05.07 nahm ich den Hörer ab und hörte eine Stimme sagen, das ich mein Pin Code eingeben möchte, dies tat ich sogleich, nach 2 Minuten "Ihr Gerät konnte nicht angemeldet werden, bitte rufen sie Alice Kd. an". Machte ich ich gleich über das Handy, Telefon ging ja nicht mehr. Hier machte mir eine freundliche Stimme klar, ich möge im die Anzeigen der LED sagen, die Seriennummer durchgeben, Stecker ziehen. Er kam zum entschluß, ich muss bis zum Nachmittag warten. Kein Problem rufte so gegen 14:00 wieder an. Das ganze Spiel wieder von vorne wie beim ersten anruf. Nur jetzt soll ich bis 16:00 Uhr warten, der Vorgänger hätte mich falsch informiert. Kein Problem. 16:30 Uhr Dasselbe Spiel wie bei Anruf 1 und 2. Jetz löste dieser nach längerem Gespäch eine Störung aus. 18:00Uhr vierter Anruf, die Dame wollte daas gleiche Spiel beginnen wie Anruf 1,2 und 3. Ich fragte sie ganz höflich ob sie kein Protokoll führen, anscheinend nicht? Sie sagte mir nach einer kurzen Diskusion dann, es würde sich ein Techniker bei mir melden, er wäre gerade dabei die Störung zu beheben. 18:30 Uhr es meldete sich ein Techniker, der mir sagte, bis Montag 13:00Uhr sei hier nichts zu machen, er benötige die Telekom hierzu. Fazit lasse nie was an einem Freitag machen. Freitag,Samstag und Sonntag ohne Telefon. Abernach dem zurückklemmen konnte ich wieder AOL benutzen. Montag 12:45 noch kein Anruf von Alice, so meldete ich mich bei Alice. Sehr gespannte Atmosphäre auf beiden Seiten. Aber ich sah nach dem Anruf auf dem Alice Modem die Lichter stark flackern. Aber ein Techniker hat bis heute noch nicht angerufen. So nahm ich Telefonhörer ab und versuchte mein Glück erneut. Wau es funktioniert. Telefon Qualität lässt stark zu wünschen übrig. Sogar der Techniker bei Alice konnte mich kaum verstehen. Aber ich konnte bis jezt nur mit einem PC gleichzeitig ins Netz gehen. Laut Aussage eines Alice Technikers auch so gewünscht, anders wäre es Vertraglich auch nicht erwünscht!?! Man sollte den Vertrag vorher lesen! Bei Aol wurde mir ein Lösungsvorschlag mit meiner Fritz Box genannt.Nur diese Lösung beruht auf WLAN, das will ich mit Sicherheit nicht. Hab doch nicht umsonst im ganzen Haus CAT 5 verlegt. Aber es gibt tatsächlich keine andere Möglichkeit, ausser sich ein neuen Router zu kaufen. Aber jetzt kommt der clou. Nicht alle Router funktionieren mit Alice. Nur der Netgear Router brachte endlich den Erfolg das ich jetzt mit mehreren PCs gleichzeitig im Netz bin. Aber die Telefonqualität kommt der digitalen ISDN Leitung nicht annähernd ran. Fazit, sollte ich einen anderen Provider finden der echte ISDN Anbindung kann, werde ich wechseln, auch wenn ich dabei AOL als Internetanbieter aufgeben muss.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken