Anzeige

von , über "Light (16000)" von Alice , am um 21:18 Uhr

Wer frei sein will geht zu Alice...frei von Internet und Telefon

Also gut, da ich nun endlich mal meine Anschluss bekommen habe, kann ich allen hier nun mal meine Erfahrungen mitteilen.
Da das Alice-Light-Angebot für 14,90Euro/Monat sehr verführerisch wirkte habe ich natürlich zugegriffen. Also bin ich um sicherzugehen, dass alles klappt (dachte ich zum mindest) in einen O2-Shop gegangen. Dort wurde man zunächst von der Mitarbeiterin (die wie sich später rausstellte eine Auszubildende war) als dumm dargestellt, während diese junge Frau nebenbei noch über Kollegen und andere Kunden lästerte. Nunja, sollte man eigentlich nicht, aber das Beste kommt ja erst noch. So, der Vertrag wurde dann nun abgeschlossen. Die Mitarbeiterin meinte, dass man seinen Anschluss in (schon) 3 Wochen bekommt, wenn man auf das 2 Wochen Rückrufrecht verzichte. Toteler Quatsch meinten andere Mitarbeiter später, das dürfe sie nichtmal. Aber viel schlimmer war, dass sie statt einem Wlan-Router (wie von mir gewünscht) einen gewöhnlichen Router eingetragen hatte UND den Vertrag nicht abgeschickt hatte. Das habe ich dann aber erst nach 3 Wochen erfahren als ich wieder im Laden war und wissen wollte wann ich denn nunmal freigeschalten wurde. Also echte Spitzenklasse, aber es geht noch weiter! Dann habe ich natürlich gefordert, dass die so schnell wie möglich einen Anschluss ermöglicher, aber nein geht natürlich erst wieder in 3 Wochen. Also neuer Vertrag abgeschlossen und wieder gewartet. Dieses mal ging bis zum Tag der Freischaltung immerhin das gut. Am Tag der Freischaltung sollte der Techniker zwischen 8 und 16 Uhr kommen. Und wer kam? Na?? NIEMAND! Wie zu erwarten. Den ganzen Tag gewartet und niemand kam. Also wieder ab in den Laden, schon ziemlich angenervt. Dort wurde herumtelefoniert und uns erzählt der Techniker hätte es nicht geschafft aber hätte den Anschluss über einen Hotspot freigeschaltet. Sozusagen hätte man Internet haben müssen. Also wieder heim und geschaut. NIX! Also kostenlose Hotline angerufen. Dort wurde gesagt: Nein sie wurden noch nicht freigeschaltet, ich verbinde Sie weiter an die Technik. Nach 10 Minuten Warteschleife ging dann endlich mal jemand ans Telefon. Der junge Mann meinte plötzlich wieder, dass bereits freigeschalten sei. Hä?? Was nun? Er meinte, dass aber eine Störung vorliege und sich die Telekom bald drum kümmere, aber wann wüsse er auch nicht. Na toll! Ich war schon auf 180, schließlich waren schon über 6 Wochen vorbei ohne Internet und Telefon. Aber die Telekom hat dann doch noch den Tag gerettet als 2 Techniker um 7 abends vor der Tür standen und die Leitung freigeschalten haben.
Bisher läuft das Internet und das Telefon 1A. Das schwierige bei Alice scheint also zu sein, erstmal einen Anschluss zu bekommen, danach scheint es zu gehen. ;-)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Archer 15.03.2011 um 21:40 Uhr
Oh Mann, und da heißt es immer, man soll persönlich in die Shops kommen. Da ist es wohl besser, man schließt gleich bei MediaMarkt oder Saturn ab, schlimmer pfuschen die auch nicht. Solche Luschen.
Kommentar von Tieger (Tieger) 15.03.2011 um 22:33 Uhr
@Lenny ich hätte nie die Geduld aufgebracht von wegen 2.ten Vertrag hätte den ersten storniert und einen anderen Anbieter Geiz bringt nix ein

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken