Anzeige

von , über "DSL 2.000" von AOL , am um 23:04 Uhr

AOL lässt die Kunden nicht los

Ich war seit etwas 10 Jahren Kunde bei AOL, habe Höhen und Tiefen erlebt. In der letzten Zeit war ich mit dem Preis- Leistungsverhältnis nicht mehr zufrieden und habe einen Providerwechsel vorgenommen. So habe ich feststellen müssen, dass sich die Geschwindigkeit ohne die aufgeblähte AOL-Software erhöht hat, bei gleichbleibender DSL-Leitung. Ich erwäge den Eindruck, dass AOL die Internetgeschwindigkeit ausbremst. Nach der Kündigung wollte AOL die DSL-Leitung nicht freigeben, obwohl der Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen gekündigt war. Ohne Ankündigung wurde die DSL-Leitung eines Tages dann doch einfach abgeschaltet, der Port aber nicht freigegeben. Fast 4 Wochen habe ich gekämpft, bis mein neuer Provider endlich aufschalten konnte.
Zum Thema Kundenfreundlichkeit fällt mir nur ein, schade AOL, wegen der schönen Zeit. Ich werde dich nicht in guter Erinnerung behalten können.
Kein Grund zur Traurigkeit, der AOL-Konzern schenkt meinem Vorfall keinerlei Beachtung. Finger weg!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken