Anzeige

von , über "DSL 2.000" von AOL , am um 22:51 Uhr

Seit Alice den Laden gekauft hat, klappt nichts mehr.


Über ein halbes jahr gab es keine ordentlich Rechnung und keine Abrechung für PHONE und MOBILE. Auf Nachfrage wurde ein halbes Jahr nur entschuldigt und vertröstet.
Jetzt gibt es beim Aufruf immer erst ein bis vier Mal ein "Bitte versuchen Sie es später noch einmal". Dann stimmt wenigstens die Geschwindigkeit (meistens).
Den von AOL gekauften Router für "bis zur vier Computer plus W-LAN" kann man jetzt plötzlich nur noch als Modem für einen Computer plus W-LAN benutzen: "Das hat AOL nie als Vertragsbestandteil garantiert, dann müssen Sie halt den Provider wechseln", sagt die Hotline ziemlich unwirsch.
Wechseln ist nicht so einfach, da ich auch AOL-PHONE und AOL-MOBILE sorgenfrei und zufrieden nutze - Pech gehabt mit Alice, trotz oder wegen der langen Beine.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Alberto 18.12.2007 um 10:28 Uhr
habe seit August Alice-Fun-Flat aber AOL bucht immer noch zusätzlich Geld für die vorherige Flat ab. Bei Bekanntem verfahren sie genauso. Keine Antwort auf Beschwerdebriefe. V o r s i c h t Abzocker

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken