Anzeige

von , über "DSL 16.000" von AOL , am um 17:01 Uhr

Würde nicht nochmal zu AOL gehen

Aol war mein erster Anbieter.Zuerst über Modem,seit 10/05 DSL 2000. Seit gut einem Jahr hab ich Probleme mit der Leitung,das geht auf keine Kuhhaut. :(
Als leidenschaftlicher Onlinegamer bin ich auf eine stabile Leitung und einen ordentlichen Ping angewiesen.
Beides ist bei AOL leider nicht gewährleistet.
Der Clou ist:Seit ich vor rund 1 Woche meinen Vertrag gekündigt habe(zum 10/07),habe ich plötzlich nur noch eine Downloadgeschwindigkeit zwischen 400-900 kbit/s und eine Uploadgeschwindigkeit zwischen 80-100 kbit/s.
Nach unendlicher Wartezeit bei der Hotline schiebt man natürlich der Telekom den schwarzen Peter zu.
Zufälle gibts :)
Der Telekom räumt man natürlich eine 7 tägige Frist zu,bevor AOL selbst aktiv wird. Lächerlich.
Vor Monaten als ich auch schon Verbindungsprobleme hatte,wurde von der AOL "Technik" meine Leitung "resetet" und es lief eine Zeitlang wieder reibungslos.
Kundenservice wird wirklich groß geschrieben bei AOL.:)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken