Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 01:44 Uhr

Am Anfang war alles gut ...

Ich habe vor einem halben Jahr schon einmal einen Bericht über Arcor geschrieben, damals noch sehr positiv. Den muss ich jetzt einfach widerrufen, sonst würde ich mich nicht mehr wohl fühlen.
Seit Monaten wird die Verbindung mehrmals täglich getrennt,kaum bin ich wieder drin, fliege ich auch schon wieder raus. Oft sogar bis zu 15 Mal hintereinander. Es kann auch schon mal bis zu einer halben Stunde dauern, bis ich wieder online kann. Deswegen habe ich schon mehrmals den teuren "Kundenservice" angerufen, aber "daran kann Arcor leider nichts ändern". Und dann habe ich vor 14 Tagen auch noch gemerkt, dass meine Verbindung unheimlich langsam war. Also habe ich erstmal hier und dann, um die sogenannten Ticketnummern zu haben, auch den "Arcor-Speedtest" gemacht. Gemessene Werte: Download 121,52 kBit/s (14.83 KBytes/s)und Upload 296,81 kBit/s (36.23 KBytes/s). Also eigentlich ging fast nichts mehr. An 10 verschiedenen Tagen habe ich mehrmals versucht, den Störungsdienst zu erreichen, aber keine Chance, nach einer gewissen Zeit bin ich aus der "Warteschleife" geflogen. Der "Kundenservice" hat mich auch nur weitergeleitet und ich bin wieder raus geflogen. Also habe ich ein Fax geschickt. Auf das erste habe ich noch eine Antwort mit dem Hinweis auf den "Kundenservice" erhalten. Nach dem Zweiten, da war ich schon etwas ärgerlich, kam nichts mehr. Erst nachdem ich mich hier in Hannover in einem Arcor-Shop kräftig beschwert und mit Kündigung gedroht habe, bekam ich einen Anruf eines Technikers und 2 Stunden später lief alles wieder perfekt.
Sobald ich aus diesem Vertrag raus kann, werde ich den Anbieter wechseln. Das steht für mich ganz sicher fest.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Necki01 08.07.2007 um 20:56 Uhr
Na ja, die positiven Berichte müssen ja nicht alle unecht sein. Am Anfang war ich ja auch sehr zufrieden.
Kommentar von nymphtamine 09.07.2007 um 11:06 Uhr
Also Rauschebart es muß ja nicht alles FAKE sein oder!! Es gibt auch user die gern tipps und tricks erhalten würden damit der rechner auch volle leistung fährt.
Kommentar von Bremser (kjb) (User gesperrt) 09.07.2007 um 12:34 Uhr
@nymphtamine: Du bist "Kunde" bei KD, Du bist Kunde(!?) bei ARCOR ! Um Deine Antwort auf meine Frage zu erleichtern; bei welchem Provider bist Du kein "Kunde" ???
Kommentar von Ich wieder 10.07.2007 um 20:45 Uhr
Hört sich eher nach Konfig.-/Hardware-, als Provider-Problem an..... Starterbox, o. ä.! Aber, schuld sind ja immer die anderen... Nur, das größte Problem sitzt meist VOR dem Rechner! ;-)
Kommentar von Necki01 25.07.2007 um 19:01 Uhr
@ Ich wieder: Wie kannst du erklären, dass es eher ein Hardware-Problem ist, wenn es doch direkt nach dem Gespräch mit einem Techniker wieder vollkommen OK war?
Kommentar von Necki01 25.07.2007 um 19:01 Uhr
@ Ich wieder: Wie kannst du erklären, dass es eher ein Hardware-Problem ist, wenn es doch direkt nach dem Gespräch mit einem Techniker wieder vollkommen OK war?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken